Mehr zum Thema "Markt"
Alexander Schöllhorn übernimmt voraussichtlich Anfang Oktober die neu geschaffene Position des Kaufmännischen Geschäftsführers bei Uhlmann und wird Teil der Geschäftsführung der Uhlmann Pac-Systeme in Laupheim. (Bild: Uhlmann Pac-Systeme)

Uhlmann Pac-Systeme erweitert Geschäftsführung

News07.05.2020 Der Anbieter von Pharma-Verpackungslösungen Uhlmann Pac-Systeme erweitert seine Geschäftsführung um die Position eines Kaufmännischen Geschäftsführers (CFO). Ab Oktober 2020 soll Alexander Schöllhorn die neu geschaffene Position übernehmen. mehr

Platz 1: Hamo Cleaning Technoloy hat ein High-Containment System entwickelt, das Reinigungs- und Isolatortechnologie vereint: Damit sind keine zwei Anlagen – Ein- und Ausschleuse-Isolator und Waschmaschine – nötig, sondern nur eine einzige integrierte High-Containment Reinigungsanlage.Mehr zum Produkt Bild: Amsonic/Hamo "Wichtiges Standbein" in Deutschland

Reinigungsanlagen: Amsonic Hamo übernimmt Alphaphoenix

News07.05.2020 Der Schweizer Reinigungsanlagenbauer Amsonic Hamo hat den Konkurrenten Alphaphoenix im bayrischen Hohenlinden übernommen. Der Kompetenz- und Fertigungsstandort in Deutschland soll damit zu einem „wichtigen Standbein“ der Unternehmensgruppe ausgebaut werden. mehr

Ein Corona-Impfstoff muss, wenn er erst entwickelt ist, auch in ausreichender Menge produziert werden können. (rechts) Bild: Andreas Pott ‒  AdobeStock Kampf gegen Covid-19

vfa: 115 Projekte zur Impfstoffentwicklung gegen Corona-Virus

News06.05.2020 Die Corona-Krise treibt Pharmaforscher weltweit zu Höchstleistungen: Der Verband der Forschenden Arzneimittelhersteller, vfa, zählt inzwischen 115 Impfstoffprojekte gegen Covid-19. mehr

Die Wirkstoffherstellung in Deutschland soll ausgebaut werden – unter anderem hier am Standort Dossenheim. (Bild: Evonik) Projekte in Dossenheim und Hanau

Evonik baut Wirkstoff-Produktion in Deutschland aus

News06.05.2020 Evonik will die Produktionskapazität seiner beiden deutschen Healthcare-Standorte Dossenheim und Hanau erweitern. In einer erste Projektphase investiert der Spezialchemie-Konzern dazu 25 Mio. Euro und begründet dies auch mit der Corona-Pandemie. mehr

Virostatika: Zentraler Bestandteil eines Virus ist seine Erbinformation, zu deren Vermehrung eine Gruppe von Enzymen, sogenannte Polymerasen notwendig sind. Wirkstoffe, die diese Enzyme hemmen, können auch die Vermehrung und Verbreitung von Viren eindämmen. Beispiele für solche Virostatika, die auch gegen Sars-Cov-2 wirken könnten, sind die Wirkstoffe Faviparivir und Remdesivir. Letzteres wurde ursprünglich gegen das Ebola-Virus entwickelt.Bild: molekuul.be ‒ AdobeStock Gilead steigert Produktion

Notfallzulassung in USA für Covid-Medikament Remdesivir

News05.05.2020 Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat dem Pharmakonzern Gilead für dessen Medikament Remdesivir eine Zulassung für den Einsatz in Notfällen erteilt. Der experimentelle Wirkstoff gilt als Hoffnungsträger im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie. mehr

Impressionen der Achema 2012 Einreichung geöffnet

Achema-Kongress 2021: Beiträge gesucht

News05.05.2020 Beim Achema-Kongress im Rahmen der internationalen Leitmesse für chemische Technik wird auch 2021 wieder über die nächsten großen Themen der Prozessindustrie diskutiert. Ab sofort können Entwickler, Anwender und Forscher Beiträge einreichen. mehr

GEA liefert eine Separatorenanlage für Versuche, Upscaling und Produktion eines möglichen zukünftigen Corona-Impfstoffs nach China. (Bild: GEA) Upscaling und Produktion

GEA liefert Separatoren für möglichen Corona-Impfstoff nach China

News04.05.2020 Im Kampf gegen das Covid-19-Virus meldet der Anlagenbauer GEA einen Auftrag zur Lieferung einer Separatoren-Anlage für Impfstoffe nach China. Die Anlage soll für klinische Muster und später für den eigentlichen Produktionsprozess zur Herstellung eines möglichen zukünftigen Corona-Impfstoffes eingesetzt werden. mehr

Viele Proben, viele Verfahren: Bei der Feuchtebestimmung im Labor bestehen hohe Anforderungen. (Bild: Sartorius) Entwicklung und Produktion von Biotech-Medikamenten

Sartorius schließt Teilübernahme von Danaher ab

News04.05.2020 Life-Science-Ausrüster Sartorius hat die Übernahme ausgewählter Life-Science-Geschäfte der Danaher Corporation abgeschlossen. Die vorbereitete Integration der erworbenen Geschäfte in die beiden Sparten des Konzerns soll nun trotz der besonderen Rahmenbedingungen während der Pandemiekrise unmittelbar beginnen. mehr

Dr. Dieter Heinz leitet seit 1. Mai den Bayer-Standort Bergkamen. Bild: Bayer Nachfolge von Timo Fleißner

Bayer-Standort Bergkamen mit neuem Leiter

News04.05.2020 Der Bayer-Standort Bergkamen hat einen neuen Leiter: Der Chemieingenieur Dr. Dieter Heinz hat zum 1. Mai die Verantwortung für den Pharmastandort übernommen. mehr

Mit dem neuen Werk steigert Herma die jährliche Haftmaterial-Kapazität um 50 Prozent auf 1,2 Mrd. m2. Bild: Herma 50 % mehr Kapazität

Herma nimmt neues Beschichtungswerk in Betrieb

News04.05.2020 Der Kennzeichnungsspezialist Herma hat in Filderstadt ein neues Beschichtungswerk teilweise in Betrieb genommen. Die 90-Millionen-Euro-Investition in Filderstadt ermöglicht es schon jetzt, unterschiedliche Teams räumlich besser voneinander zu trennen. mehr

PF_2020_02_Titelseite Kostenlos lesen

Aktuelle Pharma+Food als E-Paper

News30.04.2020 Die April-Ausgabe der Pharma+Food ist auch für Leser im Home-Office kostenlos zugänglich: Hier können sie das aktuelle Heft als E-Paper lesen oder als pdf herunterladen. mehr

Clariant schließt Verkauf von Geschäftseinheit ab Sparmaßnahmen sichern Marge

Heftiger Rückschlag für Clariant im 1. Quartal

News30.04.2020 Der Schweizer Spezialchemiekonzern Clariant hat im ersten Quartal eine solide Marge erzielt. Allerdings musste das Unternehmen beim Umsatz und Ergebnis deutlich Federn lassen. mehr

Das regionale Kompetenzzentrum der Wacker Chemie AG in Shanghai verfügt über ein anwendungstechnisches Labor speziell für innovative Lebensmittelinhaltsstoffe, Nahrungsergänzungsmittel und Kaugummianwendungen. (Foto: Wacker) Keine Prognose für 2020

Wacker steigert Quartalsergebnis deutlich

News30.04.2020 Die Wacker Chemie hat sich im ersten Quartal offenbar trotz Corona-Krise behauptet Allerdings traut sich der Konzern für 2020 keine Prognose zu. mehr

Auch Novartis hat Interesse an Wachstum im Bereich Biotechnologie und kauft dazu das US-Unternehmen The Medicines Company für 9,7 Mrd. US-Dollar. Dessen Cholesterin-Senker Inclisiran soll zum Blockbuster werden. (Bild: Novartis) Quartalszahlen in der Coronakrise

Vorratskäufe auch bei Medikamenten: Novartis steigert Umsatz

News28.04.2020 Die Coronakrise hatte im ersten Quartal 2020 keine negativen Auswirkungen auf das Geschäft von Novartis – vielmehr beobachtet der Pharmakonzern auch bei Medikamenten Vorratskäufe. Angesichts steigender Umsätze und Gewinne hat das Unternehmen daher seine Jahresprognose bekräftigt. mehr



Loader-Icon