Mehr zum Thema "Markt"
Der Standort soll als Kompetenzzentrum für Augenheilkunde dienen. (Bild: liliya kulianionak) Ophtalmologische Produktionsstätte

Nextpharma übernimmt Santen-Standort in Finnland

News01.10.2019 Der Lohnhersteller Nextpharma hat die ophtalmologische Produktionsstätte des japanischen Pharmakonzerns Santen im finnischen Tampere übernommen. Der Standort soll im Produktionsnetzwerk als Kompetenzzentrum für Augenheilkunde und die Blas-Fülldichtungstechnik (BFS) dienen.  mehr

BASF erweitert sein Portfolio im Bereich Riechstoffe. (Bild: BASF) Biotechnologische Herstellung

BASF steigt bei natürlichen Geschmacksstoffen ein

News27.09.2019 BASF will in den Markt für natürliche Riech- und Geschmackstoffe einsteigen. Dazu hat der Chemiekonzern einen niederländischen Hersteller von Biotechnologie-basierten Produkten in diesem Bereich übernommen sowie eine Kooperationsvereinbarung mit dem Biotech-Unternehmen Conagen geschlossen. mehr

GEA meldet Rekordauftragseingang im zweiten Quartal 2013 Randbereiche stehen zum Verkauf

GEA konzentriert sich auf Kerngeschäft und streicht Stellen

News26.09.2019 Der Maschinenbauer GEA hat im Rahmen seines Kapitalmarkttages seine mittelfristigen Pläne und Ziele vorgestellt: Bis 2022 sollen der Umsatz und vor allem die Marge deutlich steigen. Dazu plant das Unternehmen, Stellen zu streichen, Produktionsbereiche zu verlagern und sich noch stärker auf die Kernmärkte Lebensmittel und Pharma zu konzentrieren. mehr

Agrochemie und Biotech bestimmen Investitionen im Jahr 2017 Strategische Allianz

Evotec und Takeda schließen Partnerschaft zur Wirkstoffforschung

News24.09.2019 Das deutsche Biotech-Unternehmen Evotec und der japanische Pharmakonzern Takeda haben eine strategische Wirkstoffforschungs-Allianz bekanntgegeben. Die Unternehmen wollen mindestens fünf Wirkstoffforschungsprogramme aufsetzen, die zunächst von Evotec entwickelt und beim Eintritt in die Klinik von Takeda in ihre Entwicklungsverantwortung übernommen werden sollen. mehr

Bild: AdobeStock – James Thew Gemeinsamer Standard verabschiedet

Pharmaindustrie und Großhandel rüsten sich gegen Cyber-Angriffe

News23.09.2019 Die Pharma-Verbände BAH, BPI, Pro Generika und VFA sowie der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels Phagro haben den IT-Sicherheitsstandard „B3S Pharma“ entwickelt. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat den Standard akzeptiert. mehr

Die Bundestarifkommission beschließt einstimmig den Forderungsbeschluss. (Bild: IG BCE / Markus Feger) Gewerkschaft bereitet sich auf Tarifrunde vor

IG BCE beschließt Forderungspaket

News20.09.2019 Die IG BCE will für die 580.000 Beschäftigten in der chemisch-pharmazeutischen Industrie spürbare Verbesserungen bei Themen wie Arbeitsbelastung, Sicherheit im Alter und Qualifizierung durchsetzen. Ein entsprechendes Forderungspaket hat die Bundestarifkommission am 19.09.2019 in Gelsenkirchen einstimmig beschlossen. mehr

Bayer musste in den USA eine weitere Niederlage vor Gericht einstecken. (Bild: vege – Fotolia) Opioid-Krise in den USA

Opioid-Hersteller Purdue Pharma meldet Insolvenz an

News16.09.2019 Der US-Pharmakonzern Purdue hat nach dem milliardenschweren Vergleich im Umfeld der Opioid-Krise in den USA Insolvenz beantragt. Die Abwicklung des Unternehmens soll die Vergleichszahlungen finanzieren - und möglicherweise das Privatvermögen der Eigentümerfamilie Sackler retten. mehr

„Merck ist in guter Verfassung“, sagt Stefan Oschmann, CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung. (Bild: Merck) Analystenkonferenz

Merck rechnet mit weiterem Wachstum

News11.09.2019 Der Pharma- und Chemiehersteller Merck sieht sich für die kommenden Jahre auf Wachstumskurs. Vor allem „innovationsgetriebene Technologien sollen künftig Zuwächse liefern. mehr

Der Wasseraufbereitungs-Spezialist Envirofalk folgt seiner Dezentralisierungsstrategie und hat einen Standort in Bielefeld eröffnet. (Bild: Envirofalk) Kundennähe und Dezentralisierung

Wasser-Aufbereiter Envirofalk eröffnet Standort in Bielefeld

News10.09.2019 Das Unternehmen für Prozesswasser-Technik Envirofalk hat einen Regenerations- und Service Standort in Bielefeld eröffnet. Kundennähe und Dezentralisierung waren ausschlaggebend für die Standortwahl. mehr

HPP-Anlagen sollen den Verfallsprozess von frische Lebensmitteln verlangsamen. (Bild: Thyssenkrupp) Lebensmittel-Sicherheit

Thyssenkrupp baut neues Kompetenzzentrum für Hochdruck-Pasteurisierung

News06.09.2019 Die Anlagenbau-Sparte von Thyssenkrupp will in Quakenbrück das nach eigenen Angaben deutschlandweit größte Zentrum zur Hochdruck-Pasteurisierung von Lebensmitteln errichten. Dort sollen ab 2021 auf einer Fläche von etwa 630 m² frische Produkte im Umfang von 26 t/d haltbar gemacht werden. Die Investitionssumme liegt bei rund 3 Mio. Euro. mehr

In Berlin sitzt die Zentrale der Division Pharmaceuticals. (Bild: Bayer) Kapazitätserweiterung

Bayer investiert 100 Mio. Euro in Standort Berlin

News04.09.2019 Der Bayer-Konzern hat angekündigt, am Standort Berlin und dem Sitz seiner globalen Pharmazentrale rund 100 Mio. Euro zu investieren. Ziel ist es, die Kapazitäten für die technologische Entwicklung, klinische Versorgung sowie die Markteinführung neuer Produkte zu erweitern. Auch einen personellen Wechsel gab es in der Division Pharmaceuticals. mehr

Recycling-fähige Verpackungen aus Monomaterial sind eine Alternative zu Einwegverpackungen für Fleisch und Milchprodukte. (Bild: Borealis) Kreislaufwirtschaft

Borealis und Mondi liefern rezyklierbare polypropylenbasierte Lebensmittelverpackungen

News04.09.2019 Borealis hat eine Anwendung auf Grundlage seiner Borstar Nukleierungstechnologie entwickelt, welche die Zirkularität von Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff maßgeblich steigert. Aus einem speziellen BNT-modifizierten Copolymer produziert der Verpackungshersteller Mondi Monomaterial-Verpackungslösungen für Fleisch- und Milchprodukte. mehr

Vinci Energies will mit der Übernahme seine Wartungsexpertise im Pharmabereich ausbauen (Bild: Actemium) Schwerpunkt in Penzberg

Actemium übernimmt Wartungsspezialist Elotec

News03.09.2019 Der Konzern Vinci Energies hat mit seiner Prozesslösungs-Marke Actemium den Wartungsspezialisten Elotec übernommen. Damit will das Unternehmen Synergien in der Prozesswartung und Kalibrierung für die Pharmaindustrie nutzen. Elotec war ursprünglich aus dem Geschäftsbereich Wartung von Enumtec hervorgegangen. mehr

Die Mitarbeiter in Wächtersbach freuen sich über den Baufortschritt. (Bild: Kremer) Projekt in Wächtersbach

Kremer errichtet neues Gebäude für Lager und Logistik

News02.09.2019 Der Dichtungs- und Formteile-Spezialist Kremer errichtet am Unternehmenssitz im südhessischen Wächtersbach einen Erweiterungsbau für Lager und Logistik. Für das 1.000 m² große Gebäude wurde nun die Bodenplatte gegossen. Das gesamte Projekt soll bis zum Frühjahr 2020 abgeschlossen sein. mehr



Loader-Icon