Anzeige
Mehr zum Thema "Mischtechnik"
Flexibilität für die pharmazeutische Industrie

Modulomix Durchlaufmischer

Produktbericht27.08.2008 Mit dem Modulomix hat Hosokawa Micron einen Durchlaufmischer entwickelt, mit dem sich bei der Entwicklung von Arzneimitteln während der Maßstabs-Vergrößerung enorme Zeit- und Kosteneinsparungen erzielen lassen. mehr

Ein Mischer für verschiedene Produkte

Pegasus Mischer

Produktbericht20.08.2008 Mit dem Pegasus Mischer präsentiert Dinnissen Process Technology einen Mischer, mit dem bis zu 15 Flüssigkeiten schnell, homogen und schonend mit Pulvern, Granulaten und Körnern vermischt werden mehr

Flexible Lösung

Vakuumprozessanlage Dinex

Produktbericht08.08.2008 Die Vakuumprozessanlage Dinex dient der Herstellung von flüssigen und halbfesten Emulsionen und Suspensionen. mehr

Hybridization – Technologie zur Modifikation von Partikeloberflächen

Deep IMPACT

Fachartikel13.09.2007 Wenn jemand eine bittere Pille schlucken muss, ist das nicht immer nur sprichwörtlich gemeint. Damit die Medizin nicht mehr bitter schmeckt, kann der Geschmack eines Wirkstoffes durch Maskierung desKernmaterials mit dem Hybridization-System verändert werden. Auch andere Partikeleigenschaften wie die Struktur, die Größenverteilung oder die Dispergierfähigkeit lassen sich mit dieser Technologie einfach und schnell verändern. mehr

Große Möglichkeiten für kleine Maßstäbe

Hochscherender HS T10-Mischer

Produktbericht04.09.2007 Der kompakte, hochscherende Mischer HS T10 bietet sich für kleine Produktionseinheiten bis 75 l an. mehr

Kompakt und einfach zu reinigen

Dinex Lab Vakuum-Prozessanlage

Produktbericht15.05.2007 Die Dinex Lab Vakuum-Prozessanlage von FrymaKoruma, Neuenburg, eignet sich vor allem für die Entwicklung von neuen Rezepturen, von der Formulierungsphase über das Scale-up bis hin zur Produktionsreife. mehr

QUALITÄT AM LAUFENDEN BAND

Automatisierte Mischprozesse in der Lebensmittelindustrie

Fachartikel19.03.2007 Mit den Ansprüchen der Verbraucher steigen in der Lebensmittelindustrie auch die Anforderungen an die eingesetzte Technik. Der Müsli-Hersteller Kölln hat deshalb in seinem neuen Werk eine hoch automatisierte Anlage auf der Basis kontinuierlicher Mischtechnik installiert. mehr

FEINE CREMES KREIEREN

Homogenisator für anspruchsvolle Dispergieraufgaben

Fachartikel19.03.2007 Die Wettbewerbssituation in der pharmazeutischen Industrie erfordert immer speziellere Prozessmethoden. Das gilt auch für die Herstellung von viskosen Pasten und Emulsionen. Der Beitrag stellt einen Homogenisator vor, der auch schwierig zu handhabende Produkte dispergiert – und zwar mit individuell einstellbarem Schergefälle und Pumpvolumenstrom. mehr

Homogenisator trennt Förder- und Schervorgang

Versatile Jet

Produktbericht16.02.2007 Die neue Technologie, die beim Rotor-Stator-Homogenisator V-Jet von Ekato Systems eingesetzt wird, bietet markante Vorteile beim Herstellen von Emulsionen und Suspensionen. mehr

Kompakter statischer Mischer minimiert Druckverlust

Mix auf kurzer Strecke

Fachartikel09.11.2006 Statische Mischer haben entweder eine kurze Einbaulänge und einen hohen Druckverlust oder eine große Einbaulänge bei niedrigem Druckverlust. Was aber, wenn eine platzsparende Lösung unbedingt erforderlich ist, der Druckverlust aber nicht hoch sein darf und die homogene Mischung schon nach ganz kurzer Strecke erreicht sein muss? mehr

Magnetisch angetrieben

Magnetrührwerke Typ BMR 20000, Typ BMR F und Typ BMR 7500 S

Produktbericht06.11.2006 Die Magnetrührwerke Typ BMR 20000 wurden vor kurzem in großen Ansatztanks für Fermentationsmedien installiert. mehr

Zur Herstellung innovativer Produkte

Pilotanlage zum Vermischen

Produktbericht19.10.2006 Mit der Pilot-Mischanlage können Versuche für neue, innovative Produkte mit bisher nicht verfügbaren Prozessschritten hergestellt werden. mehr

Jetzt auch für die Pharmazie

Schugi Flexomix FXD 100

Produktbericht26.09.2006 Der Flexomix wurde so weiterentwickelt, dass er als FXD 100 auch die Ansprüchen der pharmazeutischen Industrie erfüllt. mehr

Reinigungsfreundlich

Mikro-Mischer GCM 250

Produktbericht17.07.2006 Eine gegenüber dem traditionellen Batch-Prozess erhöhte Flexibilität der Produktion bei geringerem Platzbedarf ermöglicht der Mikro-Mischer GCM 250 für kontinuierliche Feststoffprozesse in der Pharmaindustr mehr



Loader-Icon