Mehr zum Thema "Organisation"
Bayer stärkt sein Geschäft mit Gesundheitsprodukten für Haustiere. (Bild: Evgenij Gorbunov – Fotolia) 7,6 Mrd. US-Dollar

Bayer verkauft Tierarznei-Geschäft an Elanco

News20.08.2019 Der Pharma- und Agrochemiekonzern Bayer verkauft seine Tiergesundheits-Sparte an den amerikanischen Elanco-Konzern. Der Verkauf spült dem Leverkusener Unternehmen 7,6 Mrd. US-Dollar in die Kasse - betroffen sind 3.700 Mitarbeiter. mehr

(Bild: Beermedia – Adobe Stock) Auftragseingang Maschinenbau

Uneinheitliche Entwicklung bei Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen

News14.08.2019 Der Auftragseingang im Fachzweig Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen des VDMA stieg im Juni 2019 um real 1 % über den Vorjahreswert. Dieser geringfügige Anstieg täuscht jedoch über eine stark unterschiedliche Entwicklung der beiden Teilbranchen hinweg. mehr

Rani Therapeutics will Injektionswirkstoffe in Tablettenform verfügbar machen Joint-Venture-Anteile für 240 Mio. Dollar

Bayer kauft Zelltherapie-Spezialisten Bluerock Therapeutics

News12.08.2019 Bayer stärkt seine Pharmasparte mit einem Zukauf und übernimmt das US-Unternehmen Bluerock Therapeutics vollständig. Bislang hielt Bayer 40,8 Prozent der Anteile an dem auf Stammzell-Therapien spezialisierten Biotech-Unternehmen. mehr

Merck hat für das erste Quartal 2019 überraschend gute Zahlen vorgelegt. Bild: Merck Quartalsbericht

Stürmisches Wachstum bei Merck

News08.08.2019 Der Chemie- und Pharmakonzern Merck hat für das zweite Quartal 2019 starke Zahlen vermeldet. mehr

Die Nudelmaschinen der Marke Montoni werden künftig unter dem Namen der GEA-Tochter Pavan verkauft. (Bild: GEA) Markenintegration nach Übernahme

GEA-Tochter Pavan integriert Nudelmaschinen-Hersteller Montoni

News07.08.2019 Nach Übernahme der Pavan-Gruppe durch den Technologiekonzern GEA im November 2017 integriert dieser nun schrittweise deren Marken in die Markenarchitektur von GEA. Damit läuft auch die bisher genutzte Marke Montoni aus, das Geschäft für Stanz- und Extrusionsformen zur Herstellung von Pasta geschieht künftig unter eigenem Namen. mehr

Fresenius hat Biotech-Geschäft an Unternehmerfamilie Fuhrer verkauft Gentherapie

FDA wirft Novartis verschwiegene Manipulation vor

News07.08.2019 Die US-Zulassungsbehörde FDA wirft dem Schweizer Pharmakonzern Novartis vor, Manipulation an Testdaten verschwiegen zu haben. Zwar ist die Zulassung des betroffenen Medikaments Zolgensma wohl nicht in Gefahr, die Behörde schließt aber strafrechtliche Konsequenzen nicht aus. mehr

Erklärung „Nachhaltigkeitsverständnis der Chemie-Branche" Wiederverwertbare Verpackungen bis 2025

Spitzenposition für Nestlé im Nachhaltigkeitsindex

News06.08.2019 Mit 4,9 von 5 möglichen Punkten ist Nestlé erneut im Nachhaltigkeitsindex FTSE4Good gelistet. Im aktuellen Rating liegt der Lebensmittelhersteller damit weit über dem Branchendurchschnitt der Lebensmittelindustrie (2,3) und der Konsumgüterindustrie (2,5). mehr

GEA Stefan Klebert Restrukturierung Jahresprognose bestätigt

GEA: Starker Umsatz trotzt Sondereinflüssen

News06.08.2019 Anlagenbauer GEA hält an seinem bisherigen Ausblick auf die Geschäftsentwicklung im Jahr 2019 unverändert fest, obwohl verschiedene Sondereinflüsse das Ergebnis im zweiten Quartal 2019 belasteten. mehr

5. Merck & Co. (42,3 Mrd. US-D) Merck & Co. Inc. ist ein forschungsorientiertes, globales Pharmaunternehmen, das ein breites Sortiment an neuartigen Medikamenten, Impfstoffen und biologischen Therapeutika erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet. Das Produktprogramm von Merck umfasst Medikamente zur Bekämpfung von Krebs, multipler Sklerose, Unfruchtbarkeit, Diabetes oder Erkrankungen der Schilddrüse und des Herz-Kreislauf-Systems. Ergänzt wird das Angebot von Merck durch Laborchemikalien, Lösungsmittel, Filtertechniken für die Wasseraufbereitung sowie Bioprozessverfahren und bioanalytische Services für die Pharmaindustrie. Wachstumsmarkt Immuntherapie

Merck & Co steigert Umsatz und Jahresziel

News31.07.2019 Der US-Pharmakonzern Merck & Co hat im zweiten Quartal über 12 % Umsatzwachstum verzeichnet. Besonders erfolgreich ist das Geschäft mit dem Krebsmedikament Keytruda. mehr

Teva übernimmt Rimsa für 2,3 Mrd. US-Dollar Generika-Markt

Mylan fusioniert mit Pfizer-Sparte Upjohn

News30.07.2019 Die US-Pharmakonzerne Pfizer und Mylan tun sich im umkämpften Generika-Markt zusammen. Mylan soll mit Upjohn fusionieren, der Generikasparte von Pfizer. mehr

Fresenius verhandelt wieder über Kauf von Danone-Sparte Gutes 2. Quartal

Fresenius erhöht Umsatzprognose

News30.07.2019 Der Gesundheitskonzern Fresenius hat seine Quartalszahlen und die Umsatzprognose für 2019 vorgestellt. Demnach rechnet das Unternehmen mit mehr Umsatz aber einem stagnierenden Gewinn. mehr

Bayer mit Umsatz- und Ergebnisplus Agro schwach, Pharma top

Pharmageschäft zieht Bayer ins Plus

News30.07.2019 Der Pharma- und Agrochemiekonzern Bayer konnte im zweiten Quartal 2019 Boden gut machen: Der Umsatz stieg um knapp 1 % und der Betriebsgewinn legte deutlich zu. mehr

Hackerangriffe sorgen seit geraumer Zeit für Aufregung in der Chemiebranche. (Bild: Eisenhans – AdobeStock) Auch Roche betroffen

Medienbericht: Hackerangriff auf deutsche Industriegrößen

News24.07.2019 Die Hackergruppe Winnti hat Medienberichten zufolge in großem Umfang mehrere Industrieunternehmen ausgespäht. Zu den Zielen gehörten demnach neben dem Schweizer Roche-Konzern auch mehrere DAX-Unternehmen aus der Chemiebranche, eine internationale Fluglinie sowie eine Hotelkette. mehr

Givaudan investiert in die Riechstoff-Entwicklung und -Produktion. (Bild: Givaudan) Ausbau der Marktführerschaft

Givaudan übernimmt Parfümöl-Hersteller Drom

News24.07.2019 Givaudan hat die Übernahme des Parfümöl-Herstellers Drom aus Baierbrunn bei München angekündigt.  Der Schweizer Konzern, der bereits jetzt als weltweit größter Hersteller von Aromen und Duftstoffen gilt, will seine Marktposition damit weiter ausbauen. Die Produktionskapazität von Drom lag 2014 bei etwa 35.000 t/a. mehr



Loader-Icon