Anforderungen an hygienisches Design in der Lebensmittel-Industrie erfüllen Vom Acker in die Tüte

Anforderungen an hygienisches Design in der Lebensmittel-Industrie erfüllen

Der Erfolg von Familienunternehmen beruht auf Vertrauen und Zuverlässigkeit. Viele dieser Betriebe sind kleine oder mittelständische Unternehmen, die sich nur dann gegen globale Mitbewerber mit umfangreicheren Ressourcen behaupten können, wenn sie sämtliche Prozesse und Verfahren optimieren und die Alleinstellungsmerkmale ihre Produkte wirksam hervorheben. mehr


Verpacken

Aus rezykliertem Verpackungsabfall entsteht im Fraunhofer IVV eine reine PE-Folie mit Neuware-Eigenschaften. (Bild: Fraunhofer) Fraunhofer-Prozess kommt in die Anwendung

Demonstrationsanlage soll Recycling von Kunststoffverpackungen vorantreiben

News15.01.2019 Mehrschicht-Kunststoffverpackungen sind für Recycler ein Problem. Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung hat deshalb einen Recycling-Prozess entwickelt, der nun in einer Demonstrationsanlage im industriellen Maßstab getestet werden soll. mehr

gea group 1811pf023 smartpacker cx250 Große Kraft in den Backen

Vertikale Verpackungsmaschine CX250-S

Produktbericht24.12.2018 Die CX250-S von GEA ist eine vertikale Verpackungsmaschine für Produkte wie Süßwaren, Snacks und Nüsse. Sie produziert pro Minute bis zu 250 Flachbeutel mit einer Breite von 70-250 mm und einem Gewicht bis 0,3 kg. mehr

Zu den stark nachgefragten Produkten gehören unter anderem Polymerspritzen. (Bild: Schott) Sichere Pharmaverpackungen gefragt

Schott investiert 300 Mio. Euro in Produktionsausbau

News22.01.2019 Der Spezialglas-Hersteller Schott hat ein 300 Mio. Euro schweres Investitionsprogramm angekündigt. In den kommenden drei Jahren will das Unternehmen sein Kerngeschäfts mit Rohrglas als Ausgangsmaterial für Pharmaverpackungen sowie Pharmaverpackungen aus Glas und Polymer ausbauen – insbesondere in Europa und Asien. mehr

Anzeige
gea group 1811pf024_AquariusTwistWrapper Süße Verpackungen

Verpackungsmaschine Aquarius Twistwrapper

Produktbericht15.01.2019 Der Aquarius Twistwrapper von GEA ist ausgelegt auf hohe Leistung, Qualität und ansprechende Verpackung von Süßwaren. mehr

Packaging Summit 2018 Treffpunkt für Verpackungsexperten

Neuer Packaging Summit mit hochrangigen Referenten

News14.12.2018 Anfang April 2019 startet der 2. Packaging Summit, das Branchentreffen rund um die Verpackung. Die Referentenliste verspricht hochkarätige Vorträge und wertvolles Networking. mehr


Anzeige
Mehr zum Thema "Verpacken"
romaco 1809pf015_Siebler Blister Skinverpackung Einfach sicher

Heißsiegelmaschine HM 1-350 für Durchdrück-Verpackung

Produktbericht21.11.2018 Gemeinsam mit dem Folienspezialisten Huhtamaki bietet Romaco Siebler eine durchdrückbare Streifenverpackung für Pharmazeutika an. Zur Entnahme wird die Tablette einfach aus der Tasche der Vierrandsiegelpackung herausgedrückt. mehr

Sartorius erhielt die Auszeichnung für sein Laborausrüstungs-Werk in Göttingen. (Bild: Sartorius) Benchmark-Wettbewerb für produzierende Industrie

Sartorius und Schubert erhalten Preise für „Fabrik des Jahres“

News08.11.2018 Die Jury von „Fabrik des Jahres/GEO 2018“ hat den Pharmazulieferer Sartorius und den Verpackungsmaschinen-Hersteller Gerhard Schubert mit Preisen ausgezeichnet. Der von der Fachzeitung Produktion und der Unternehmensberatung A.T. Kearney veranstaltete Wettbewerb prämiert Innovationen in der Wertschöpfungskette. mehr

(Bild: KHS) Trinkwasser in Recycling-Flaschen

KHS und Start-up Share entwickeln PET-Flasche aus 100% Rezyklat

News02.11.2018 Das Berliner Start-up Share bietet als erster Getränkehersteller in Deutschland sein Wasser in PET-Flaschen aus 100 Prozent Rezyklat an. Die KHS-Gruppe unterstützte das Unternehmen mit ihrem Know-how aus dem Bottles-&-Shapes-Beratungsangebot bei der Entwicklung und dem Design der Flasche – in sehr kurzer Zeit. mehr

Auch in der Pharmaindustrie begegnen sich die physischen und die digitalen Welten immer mehr. (Bild: peshkova – stock.adobe) Den digitalen Wandel begrüßen

Lösungen für das Verpacken und Produzieren in der Pharma 4.0

Fachartikel29.10.2018 Die Digitalisierung verändert das Produzieren und Verpacken von Arzneimitteln auf allen Ebenen. Sie betrifft nicht nur Produkte und Produktanforderungen, sondern auch alle internen und externen Prozesse sowie Services und Geschäftsbeziehungen in der Pharmaindustrie. Unternehmen, die dem Wandel offensiv begegnen, können Wettbewerbsvorteile generieren. mehr

Eine neue Druckmaschine soll ab Dezember die Kapazität im tschechischen Rondo-Werk steigern. (Bild: Rondo) Investition in neue Druckmaschine

Rondo erweitert Faltschachtel-Produktion in Tschechien

News26.10.2018 Der Pharmaverpackungs-Hersteller Rondo baut die Kapazitäten in seinem tschechischen Werk Ejpovice weiter aus: Dort will das Unternehmen im Dezember 2018 eine dritte Druckmaschine in Betrieb nehmen und die jährliche Kapazität am Standort auf 1 Mrd. Faltschachteln steigern. mehr

Christophe Nicoli folgt als CEO von SGD Pharma auf Jürgen Sackhoff. (Bild: SGD Pharma) Führungswechsel

SGD Pharma ernennt neuen CEO

News25.10.2018 Der Hersteller von Pharma-Glasverpackungen SGD Pharma hat Christophe Nicoli zum neuen Chief Executive Officer (CEO) des Konzerns ernannt. Er tritt die Nachfolge von Jürgen Sackhoff an. mehr

Sekundärverpackungslinie von Vetter am Standort Ravensburg Süd (Bild: Vetter) Standort-Erweiterung

Vetter baut Sekundärverpackung weiter aus

News25.10.2018 Pharmaverpackungs-Spezialist Vetter erweitert seine Kapazitäten für Sekundärverpackungen und setzt dabei auf modulare Produktion und moderne Analytik. mehr

Zusammen mit Golden Compound bringt Alpla eine Weltneuheit auf den Markt: die erste heimkompostierbare Kaffeekapsel. (Bild: Alpla) Biologisch abbaubare Verpackung

Erste heimkompostierbare Kaffeekapsel

News16.10.2018 Verpackungshersteller Alpla hat zusammen mit Golden Compound eine biologisch abbaubare Kaffeekapsel entwickelt und bringt diese auf den Markt. Konsumenten können die Kapsel auf dem hauseigenen Kompost entsorgen. mehr

Eproplast 1810pf009_Verpackung Produktverpackung Brau Beviale 2018 rPET-Flaschen Mehr Nachhaltigkeit

Rezyklat-PET-Flaschen für die Getränkeindustrie

Produktbericht15.10.2018 Der Kunststoffverarbeiter E-Proplast trägt den verstärkten Anforderungen zum Einsatz von PET-Rezyklat Rechnung: Die Flaschen der Serie Eco bestehen zu 50 % aus rPET. mehr

Im 4. Quartal 2017 konnte Gerresheimer noch einen erfolgreichen Schlussspurt verzeichnen. (Bild: Gerresheimer) Quartalszahlen

Gerresheimer: Umsatzsteigerung und Veränderung im Vorstand

News12.10.2018 Pharmaverpackungs-Hersteller Gerresheimer hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2018 die währungsbereinigten Umsatzerlöse deutlich steigern können. Auch das organische Wachstum weist ein deutliches Plus aus. Verluste hingegen gibt es im Vorstand zu melden. mehr

Mit Traxeed bietet Medipak Systems seinen Kunden Serialisierungslösungen für den gesamten Produktionsprozess (Level 1 bis 5) aus einer Hand an. (Bild: Traxeed) Serialisierung / Track & Trace

Kleines Jubiläum: Traxeed ist 100 Tage alt

News28.09.2018 Die im Juni eingeführte Marke Traxeed bündelt Lösungen, Produkte und Services rund um das Thema Track & Trace. 100 Tage nach der Einführung steht eine positive Bilanz. mehr

Am Standort Karlsruhe baut die Romaco-Gruppe Verpackungsmaschinen für die Pharmabranche. (Bild: Romaco) Leitung des Standorts Karlsruhe

Markus Regner neuer Geschäftsführer von Romaco Pharmatechnik

News13.09.2018 Die Maschinenbau-Gruppe Romaco hat Markus Regner zum neuen Geschäftsführer der Romaco Pharmatechnik bestellt. Als solcher leitet er den Produktionsstandort derr Marken Noack und Siebler in Karlsruhe und verantwortet unter anderem die Bereiche Vertrieb, Service, Operations und Engineering. mehr

Außen und innen bunt: Der Innendruck von Teeverpackungen ist mit dem lebensmitteltauglichen Farbsystem problemlos möglich. (Bild: RLC) Außen hui, innen... auch!

Offsetfarbe für Innenseitendruck von Food-Verpackungen

Fachartikel05.09.2018 Im Food-Segment gelten für den Innenseitendruck von Verpackungen strenge Regeln. Zurecht – denn potenziell schädliche Inhaltsstoffe aus der Farbe dürfen auf keinen Fall in verpackte Nahrungsmittel übergehen. Die Sicherheit des Konsumenten steht an erster Stelle. Jedoch gilt die Verpackung als ein Medium wie Zeitung oder Buch: Sie gibt Orientierung, informiert, unterhält – und inspiriert zum Wiederholungskauf. mehr

SIG geht davon aus, mit seinen aseptische Verpackungen von strukturellen Wachstumstrends in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu profitieren. (Bild: SIG) Schuldentilgung angestrebt

SIG Combibloc plant Börsengang

News03.09.2018 SIG Combibloc will an die Börse. Der Schweizer Anbieter aseptischer Verpackungslösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat seine Absicht bekannt gegeben, für seine Aktien die Börsenzulassung an der SIX Swiss Exchange zu erhalten. mehr



Loader-Icon