Anzeige
Mehr zum Thema "Zerkleinerungstechnik"
Klumpenbrecher ZBK Verlängerte Ausführung für spezielle Anwendungen

Klumpenbrecher ZBK

Produktbericht25.04.2012 Der Klumpenbrecher ZBK von Derichs eignet sich besonders zur Grobzerkleinerung von Produktverklumpungen. Es können Klumpen mit Kantenlängen von bis zu 150 mm zerkleinert werden, wobei das zerkleinerte Produkt auf eine Korngröße von maximal 10 bis 15 mm zerbrochen wird. mehr

Keine Lösung von der Stange

Zerkleinerungsmühle Varumill

Produktbericht21.11.2011 Die Varumill-Mühle von Rubitec verbindet die konische und zylindrische Anordnung von mahlsieben mit weiteren Vorteilen der Herstellersystems. mehr

Keine Probleme mit schwierigen Produkten

Siebmühle Oscillowitt 3-6

Produktbericht18.11.2011  Die oszillierende und rotierende Siebmühle Oscillowitt 3-6 eignet sich für die schonende Zerkleinerung von wärmeempfindlichen und schwierigen Produkten. mehr

Rührwerkskugelmühle Dyno-Mill ECM-AP Flexibilität bei optimierten Prozessparametern erhöht

Rührwerkskugelmühle Dyno-Mill ECM-AP

Produktbericht22.09.2011 Die neuen Modelle der Rührwerkskugelmühle Dyno-Mill ECM-AP von WAB wurden konsequent auf den zunehmenden Qualitäts- und Kostendruck des Marktes hin weiterentwickelt: höhere Produktionsleistungen, optimierte Verschleißfestigkeit sowie erweitertes Einsatzspektrum. mehr

NEA Mühlen ICM und PM Zerkleinern und Klassieren in einem

NEA Mühlen ICM und PM

Produktbericht19.09.2011 Für kombinierte Zerkleinerung und Klassierung der Material in einer Maschine lassen sich die NEA Prallsichtermühle ICM sowie die Pendelmühle PM einsetzen, um steile und enge Partikelgrößenverteilungen zu erzielen. mehr

Klumpenbrecher Zamek Sorgt für die notwendige Zerkleinerung

Klumpenbrecher Zamek

Produktbericht05.09.2011 Der Klumpenbrecher Zamek von Jehmlich wurde zur Entleerung aus dem Tankwagen direkt in die pneumatische Förderung zwischen Tankwagen und Silo integriert. Der 10 bar druckstoßfeste Klumpenbrecher reduziert während des Förderprozesses das Produkt auf eine Größe von 0 bis 15 mm. Verstopfungen gehören damit der Vergangenheit an. Die Durchsatzleistung im Fall mit Rapspreßkuchen beträgt etwa 18 t/h in der pneumatischen Förderung. Die Silobefüllzeit reduzierte sich von 10 h auf rund1 h. mehr

Mühle Pulverisette 19 Zerkleinerung bei geringstem Reinigungsaufwand

Mühle Pulverisette 19

Produktbericht13.05.2011 Ideal zur Zerkleinerung von weichen bis mittelharten, zähelastischen und faserigen Materialien sowie heterogenen Stoffgemischen ist die Schneidmühle Pulverisette 19 von Fritsch geeignet. Bei der Neuentwicklung der  Mühle wurde insbesondere auf einfache und schnelle Reinigung Wert gelegt. mehr

Zyklonmühle Twister Optimiert die reproduzierbare Probenvorbereitung

Zyklonmühle Twister

Produktbericht01.02.2011 Die Zyklonmühle Twister von Retsch wurde speziell für die Probenvorbereitung von Lebens- und Futtermitteln entwickelt, die anschließend mittels NIR analysiert werden. mehr

Rührwerkskugelmühle Pulvis PV-600 Feine Partikel mit wenig Energie

Rührwerkskugelmühle Pulvis PV-600

Produktbericht04.11.2010 Zerkleinerungsprozesse von Feststoffen sind in der Regel sehr energieintensiv. Mit der Rührwerkskugelmühle Pulvis PV-600 ist es Hosokawa gelungen, aus trockenen, temperatur-unempfindlichen Produkten immer feinere Partikel mit immer weniger Energie herzustellen. mehr

Messermühle Grindomix GM 300 Große Volumina schnell homogenisiert

Messermühle Grindomix GM 300

Produktbericht21.07.2010 Die Messermühlen Grindomix werden zur Aufbereitung von Lebensmittelproben eingesetzt. Mit dem Modell GM 300 ist es möglich, Volumina bis 4,5 l schnell und reproduzierbar zu zerkleinern. mehr

Mehlarm zerkleinern

Zahnscheibenmühle Granomat GU 2600

Produktbericht28.05.2010 Die Zahnscheibenmühle Granomat GU 2600 von Fuchs eignet sich zur mehlarmen Zerkleinerung von Produkten wie Mais, Getreide, Stärke, Mineralstoffe sowie chemische und pharmazeutische Produkte. mehr

Conomill PLK Nicht wählerisch beim Mahlen und Mischen

Conomill PLK

Produktbericht06.04.2010 Die Mühle Conomill Typ PLK von Pallmann dient zum Feinstmahlen, Mischen, Homogenisieren, Coatieren und Zerfasern unterschiedlichster Stoffe.  Eingesetzt wird sie unter anderem in der Nahrungsmittel-, Chemie- und Kunststoffindustrie, wo sie Pigmente, pharmazeutische Produkte, Grundstoffe für die Landwirtschaft, Kunststoffe, Gips, Getreide und viele weitere Schüttgüter aufbereiten kann. mehr

Mit beleuchtetem Mahlraum

Mörsermühle Pulverisette 2

Produktbericht29.09.2009 Die Mörsermühle Pulverisette 2 ist ebenso geeignet zum universellen Feinmahlen anorganischer oder organischer Proben im Trockenzustand oder in Suspension mehr

Mahlen und Sieben mit einem Schritt

Zärtlich trennen

Fachartikel29.04.2009 In der Feinchemie oder Pharmazie müssen unerwünschte Agglomerate vor der Verarbeitung von Pulvern aufgelöst werden. Das Mahlen und Sieben kann nun mit einer neuen Mühlengeneration in einem Gerät erfolgen. mehr



Loader-Icon