Markt

Clariant geht Partnerschaft mit Biopolymerhersteller Kitozyme ein

29.08.2011 Der Spezialchemieproduzent Clariant geht mit einem Kitozyme-Hersteller von Biopolymeren eine langfristige Kooperation ein. Damit stärkt Clariant sein Engagement im Bereich Personal Care.

Anzeige
Clariant geht Partnerschaft mit Biopolymerhersteller Kitozyme ein

Die Rohstoffe für Clariants Personal-Care-Produkte sind pflanzlichen Ursprungs (Bild: ©Falko_Matte-fotolia.com)

Clariants Rohstoffe für Produkte dieses Bereichs sind pflanzlichen Ursprungs, beispielsweise Chitosan, Chitin-Glucan sowie deren Derivate. Die Biopolymere von Kitozyme erfüllen Standards von FDA, EMEA, HACCP sowie ISO 9001: 2008. Hugues Bultot, CEO bei Kitozyme, erklärt: „Die Entwicklung von Industrieprozessen auf Basis des Bioraffinerie-Konzeptes erhöht die Profitabilität entlang der Wertschöpfungskette und hilft Unternehmen, umweltfreundlicher und nachhaltiger zu sein. Unser patentrechtlich geschützter Prozess bietet dabei durch die Erschließung von Nebenprodukten zusätzliche Kostenvorteile.“

Die Originalmeldung von Clariant lesen Sie hier.

Anzeige
Loader-Icon