Sicher aus dem Fass

Containment-Andocksystem Smartdock-Advanced

15.10.2020 Fässer staubarm zu entleeren, ist immer noch eine große Herausforderung. Die Containment-Fassentleerung mit dem Andocksystem Smartdock-Advanced von Rubitec bietet nun eine Lösung, die einen Anwender-Komfort bietet, wie man ihn bereits von der Big-Bag-Entleerung des Herstellers kennt.

Entscheider-Facts

  • OEB-Level 5
  • Ein-Personen-Bedienung
  • WIP ohne Containment-Bruch

Die Fassentleerung kann als pneumatische Steuerung inklusive optischem Druckhaltetest, Inertisierung, Dauerbegasung und Unterdruck-Regelung oder auch mittels SSPS/SPS und einem integrierten HMI-Touch-Panel ausführen werden. Dies geschieht in Ein-Personen-Bedienung und das An- und Abdocken dauert nur 5 min. Die sehr robuste Konstruktion beinhaltet keine Teile, die ins Produkt fallen könnten, oder Verschleißteile, welche die Dichtheit reduzieren könnten. Die Anlage ist außerdem nahezu wartungsfrei. Sie erfüllt OEB-Level 5 und die WIP-Reinigung ist ohne Containment-Bruch möglich.

Rubitec_2010pf008_Fassentleerung-Containment_Schweiz Special 2020

Bild: Rubitec

Das Verfahren eignet sich vor allem dann sehr gut, wenn die Feststoffe sehr schlecht oder gar nicht rieselfähig sind. Auch nachdem der Fassinhalt mittels Fassquetsche aufgebrochen wurde und die Fässer damit häufig nicht mehr rund sind, lassen sich diese noch sicher an der Fass-Entleerstation andocken, da dort über einen zweiten Fassliner abgedichtet wird und nicht über das Fass. Dort lässt sich das Fass mittels einer Hebekippvorrichtung an den Isolator anheben und kippen, sodass die Andockung des Sekundärliners einfach über das Andocksystem angeschlossen wird und der Primärliner über die Handschuheingriffe aus dem Fass gezogen und im Isolator geöffnet werden kann. Normalerweise wird der Deckel des Fasses vor dem Andocken abgenommen. Dies kann bei diesem Isolator aber auch erst nach dem Andocken geschehen: Dann wird der Fassdeckel in der Box aufbewahrt und vor dem Abdocken wieder montiert.

Der Anbieter kann Anwendern diverse Anlagen für Tests und Versuchszwecke zur Verfügung stellen.

www.rubitec.ch

 

 

Loader-Icon