Wirbelstrom-Siebmaschine

Containment-Ausführung siebt API

03.04.2018

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Inspektion unter Containment-Bedingungen
  • kein Vollschutz notwendig
  • CIP-geeignet

Die Siebmaschine DA Vario Containment von Azo wird zum Sieben pharmazeutischer Wirkstoffe eingesetzt und erfüllt sehr hohe Anforderungen bezüglich des freigesetzten Reststaubgehalts. Dadurch kann sie zum Sieben toxischer Stoffe eingesetzt werden. Siebkorb und die Dosierschnecken können innerhalb des Folienliners unter Containment-Bedingungen gewechselt werden. Der Siebkorb kann zudem über eine Inspektionsluke unter Containment-Bedingungen begutachtet werden. Das Dosiermodul lässt sich für unterschiedliche Leistungsbereiche einfach austauschen. Die Siebmaschine ist für die CIP-Reinigung geeignet.

Achema Halle 6.0 – C50

1803pf904

AZO Wirlbelstrom-Siebmaschine Containment

Bild: Azo Osterburken

Anzeige
Loader-Icon