Weniger Stillstand, bessere Daten, mehr Transparenz

Digitale Instandhaltung in der Produktion

Pharma
Food
Kosmetik
Chemie
Planer
Betreiber
Einkäufer
Manager

08.11.2019 Im Fokus von Digitalisierungsprojekten in der Fertigungsbranche stehen in der Regel die Kernprozesse, also die Produktion selbst. Die Instandhaltung von Maschinen und Anlagen wird oft noch vernachlässigt oder zurückgestellt.

Entscheider-Facts

  • Eine Software für die mobile Instandhaltungsplanung unterstützt Instandhalter vor Ort mit Informationen, erleichtert und optimiert die Dokumentation von Störungen und Wartungen und kann somit die Datenqualität erhöhen.
  • Zusammen mit solcher Software kann die richtige Instandhaltungsstrategie die Produktivität der Instandhalter deutlich steigern. Dies verkürzt Stillstandzeiten und steigert die Lebensdauer von Anlagen.
1_shutterstock_761907082_Disposition-Produktion_montiert

Instandhaltung mit digitaler Unterstützung steigert die Produktivität und verkürzt Stillstände. Bild: Shutterstock

Stillstände von Produktionsanlagen in der Pharmaindustrie – ob geplant oder ungeplant – verursachen nicht nur hohe Kosten, sondern können außerdem ein Risiko in Bezug auf die Produktsicherheit darstellen. Deswegen gilt es, Arbeitsunterbrechungen so kurz wie möglich zu halten und eine maximale Verfügbarkeit von Anlagen zu erreichen.

Produktionsanlagen sind dabei heute deutlich komplexer als noch vor einigen Jahren. Der Einsatz der richtigen Instandhaltungsstrategie mit korrektiven und präventiven Maßnahmen ist demnach umso wichtiger. Laut einer Studie der Conmoto Consulting Group hängen bis zu 60 % der gesamten Produktionskosten in den Industrien Chemie und Pharma direkt und indirekt an der Effizienz des Instandhaltungs- und Asset Managements. Eine Software für die mobile Instandhaltung unterstützt Instandhalter vor Ort mit Informationen, erleichtert und optimiert die Dokumentation der Störungsbehebungen und Wartungen und kann somit zu einer höheren Datenqualität beitragen. Instandhaltungsplaner erhalten mit einem Tool zur Einsatzplanung mehr Transparenz in Echtzeit über die IH-Aufträge und die Auslastung ihrer Instandhalter.

Heftausgabe: November 2019
Seite:

Über den Autor

Hannes Heckner, Gründer und CEO, MobileX
Loader-Icon