Engineering & Projekte

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

24. Mär. 2021 | 10:06 Uhr
Rentschler und Leukocare arbeiten seit vier Jahren zusammen in der Entwicklung unf Formulierung von Biopharmazeutika.
Formulierung von Biopharmazeutika

Rentschler und Leukocare betreiben gemeinsamen US-Standort

Der Dienstleister Rentschler Biopharma und das Biotech-Unternehmen Leukocare nutzen gemeinsam Strukturen des US-Standorts von Rentschler. Die Unternehmen feiern damit auch das vierjährige Bestehen ihrer Allianz für biopharmazeutische Entwicklung.Weiterlesen...

17. Mär. 2021 | 11:33 Uhr
Grafische Darstellung des geplanten Hochregallagers in Riga
Logistik-Projekt

ABG baut neues Spirituosenlager in Riga

Die Amber Beverage Group plant ein automatisches Hochregallager in der lettischen Hauptstadt Riga. Das Spirituosenunternehmen hat beim Lagertechnik-Hersteller Jungheinrich Ausrüstung im Wert von 15,5 Mio. Euro gekauft.Weiterlesen...

16. Mär. 2021 | 11:06 Uhr
Spatenstich für die RN-Labs-Anlage in Muttenz
Wirkstoff-Herstellung

RN Laboratories baut Produktionsanlage für Antiseptikum in der Schweiz

RN Laboratories siedelt sich im Chemiekomplex Getec-Park Swiss in Muttenz an. Dort plant das indische Unternehmen eine 2.000 m² große Produktions- und Lagerstätte für den antiseptischen Wirkstoff Chlorhexidindigluconat.Weiterlesen...

11. Mär. 2021 | 08:52 Uhr
Gentherapie
US-Forschungsdreieck

Biogen investiert 200 Mio. Dollar in Gentherapie-Produktion

Der Biotech-Konzern Biogen plant den Bau einer neuen Gentherapie-Produktionsanlage im US-Bundesstaat North Carolina. Das geschätzte Investitionsvolumen am Standort Research Triangle Park beträgt 200 Mio. US-Dollar.Weiterlesen...

22. Feb. 2021 | 10:47 Uhr
Pharmaplan-Standort in Entzheim bei Straßburg
Engineering-Unternehmen

Neue Standorte für TTP Group in Frankreich und Österreich

Die TTP Group baut derzeit ihre Marktposition im Engineering für pharmazeutische, chemische und petrochemische Industrie aus. Nun kamen eine neue Tochtergesellschaft in Österreich sowie ein neuer Standort in Frankreich hinzu.Weiterlesen...

22. Feb. 2021 | 07:18 Uhr
(Biold: Andrey Chmelyov - Fotolia)
Pilot-Impfstoff-Produktion fast einsatzbereit

Intravacc plant multifunktionale Impfstoffanlage in den Niederlanden

Das Impfstoff-Forschungsunternehmen Intravacc meldet, dass seine neue Pilot-Produktionsanlage bald betriebsbereit sein wird. Darüber hinaus leitet das Unternehmen ein Konsortium zur Planung einer Multifunktionalen Impfstoff-Produktionsanlage beginnt.Weiterlesen...

17. Feb. 2021 | 08:37 Uhr
Destillationsanlage in Geleen
Duft- und Riechstoffe

Neue Destillationsanlage von Isobionics eröffnet

Isobionics, eine Tochter des Chemiekonzerns BASF, hat eine neue Destillationsanlage in Geleen, Niederlande, eröffnet. Um natürliche Duft- und Geschmacksstoffe herzustellen, nutzt das Unternehmen die Technik der Fermentation.Weiterlesen...

15. Feb. 2021 | 08:41 Uhr
Kompetenzzentrum CGT Catapult in Stevenage
"Erhebliche" Investitionen

Rentschler baut Anlage für Zell- und Gentherapie in England

Rentschler Biopharma will in die Zell- und Gentherapie einsteigen. Dazu baut der Auftragshersteller eine neue Produktionsanlage im englischen Stevenage um dort Adeno-assoziierte-Virus-Vektoren (AAV-Vektoren) für klinische Studien herzustellen.Weiterlesen...

12. Feb. 2021 | 08:21 Uhr
Lipid
Standorte Dossenheim und Hanau

Evonik erweitert Lipidproduktion für mRNA-Impfstoffe

Evonik investiert an den Standorten Hanau und Dossenheim kurzfristig in die Produktion von Lipiden. Diese sollen dem Impfstoffhersteller Biontech für seine mRNA-basierten Impfstoffe dienen.Weiterlesen...

10. Feb. 2021 | 12:02 Uhr
bilfinger_salzburg_impfstoff_vcsprasset_3698107_172031_f97a3d07-870a-427e-ab69-5460c254a4fa_0.jpg
Fertigstellung unter Zeitdruck

Bilfinger baut Anlagen für Produktion von Corona-Impfstoff um

Bilfinger hat einen namhaften Kunden aus der Pharmaindustrie beim Umbau von Anlagen für die Produktion eines Corona-Impfstoffes unterstützt. Zuvor waren die Anlagen für die Herstellung anderer Produkte für die Biotech-Industrie verwendet worden.Weiterlesen...