Engineering & Projekte

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

Abwasseranlage
Schwebend zum Erfolg

Neue Abwasserreinigungs-Anlage für Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller

Höhere Produktion bedeutet mehr Abwasser. Das musste auch DSM feststellen und daraufhin seine bestehende Kläranlage erweitern. Dabei wurden Vorschriften für die Lebensmittelindustrie zur Herausforderung.Weiterlesen...

Vier Männer mit Alpenhörnern vor Industriegebäude
Wachstum am Traditions-Standort

Emmi legt Grundstein für neue Käserei in Emmen

Die Molkerei Emmi hat am Schweizer Standort Emmen den Grundstein für eine neue Käserei gelegt. Für die Anlage, die Ende 2022 in Betrieb gehen soll, hat das Unternehmen etwa 46 Mio. Euro investiert.Weiterlesen...

Flagge USA
Pharma- und Biotech-Projekte

Anlagenbauer Zeta eröffnet Niederlassung in den USA

Der Biotech- und Pharma-Anlagenbauer Zeta hat seinen ersten Standort in den USA eröffnet. Mit diesem Schritt will das Unternehmen der „steigenden Marktnachfrage“ in der Region gerecht werden.Weiterlesen...

(Bild: Glatt)
Hochleistungs-Werkstoffe für Medizintechnik

Fraunhofer IKTS betreibt erste flammenlose Hochtemperatur-Pulversynthese

Anlagenbauer Glatt hat das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS mit einem Hochtemperatur-Reaktor zur Pulversynthese beliefert. Die Anlage ist weltweit die erste ihrer Art.Weiterlesen...

Bioreaktoren bei Rentschler Biopharma
Neuer 2.000-Liter-Bioreaktor

Rentschler will Antikörper-Produktion in Deutschland ausbauen

Rentschler Biopharma will die Produktion hochkomplexer Antikörper in Deutschland ausbauen. Geplant ist, einen neuen 2.000-Liter-Bioreaktor speziell für die Produktion solcher Therapien einzusetzen.Weiterlesen...

Pillen und Tabletten
Kapazität erweitert

Olon eröffnet neue API-Produktionslinie in Mailand

Olon hat an seinem Firmensitz in Rodano bei Mailand eine neue Produktionslinie für pharmazeutische Wirkstoffe in Betrieb genommen. Der italienische Arzneimittelhersteller plant, mit der neuen Linie bis zu 250 kg Produkt pro Charge herzustellen.Weiterlesen...

3D-Rendering, Luftansicht des Beiersdorf-Standortes Leipzig-Seehausen (Bild: Beiersdorf)
Produktions- und Logistik-Standort

Beiersdorf plant Lieferketten-Drehkreuz bei Leipzig

Der Kosmetikhersteller Beiersdorf plant ein Logistik-Zentrum in Nachbarschaft zu seinem neuen Werk bei Leipzig. Die Kombination aus Produktionsstandort und Lieferketten-Hub ist die weltweit größte Investition des Konzerns an einem Standort.Weiterlesen...

Außenansicht des Firmensitzes von coriolis Pharma in Martinsried (Bild: Coriolis Pharma)
Maßgeschneiderte Entwicklung

Coriolis Pharma erweitert Kapazitäten für neuartige Medikamente

Das Auftragsforschungs- und Entwicklungsunternehmen Coriolis Pharma erweitert seine Entwicklungsanlagen für Arzneimittel für neuartige Therapien unter Biosicherheitsstufe S2 am Firmensitz in Martinsried bei München.Weiterlesen...

GMP-Anlage in Cuxhaven für virale Vektoren
Erweiterung bestehender GMP-Anlage

Vibalogics baut Kapazität für virale Vektoren aus

Vibalogics plant, seine GMP-Anlage in Cuxhaven mit einer Investition von 50 Mio. US-Dollar auszubauen. Dadurch will das Auftragsunternehmen die Kapazität erweitern, um virale Vektoren für die klinische Virotherapie herzustellen.Weiterlesen...

Blick auf den Pharmaplan-Standort in Visp, Schweiz. (Bild: TTP Group / Pharmaplan)
Schweizer Standort nahe Lonza

TTP Group eröffnet Pharmaplan-Niederlassung in Visp

Als Antwort auf den Investitionsboom der Pharmaindustrie eröffnet die TTP Group eine weitere Pharmaplan-Niederlassung in der Schweiz. Mit der Repräsentanz am Biotech-Standort Visp reagiert der Engineering-Dienstleister auf die global steigende Nachfrage.Weiterlesen...