Engineering & Projekte

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

16. Nov. 2018 | 15:05 Uhr
Givaudan investiert in die Riechstoff-Entwicklung und -Produktion.
Projekt beim Tochterunternehmen Expressions Parfumées

Givaudan investiert in Riechstoff-Standort Grasse

Der Schweizer Riechstoff-Hersteller Givaudan hat eine Investition in den Standort des Tochterunternehmens Expressions Parfumées im französischen Grasse angekündigt. Für 20 Mio. CHF (17,5 Mio. Euro) sollen Labors ausgebaut und die Produktionsanlagen modernisiert werden.Weiterlesen...

09. Nov. 2018 | 10:10 Uhr
Die neue Produktionsanlage ensteht am bestehenden Standort ind Freiburg.
Investition von 100 Mio. Euro

Pfizer errichtet neues Tablettenwerk in Freiburg

Der Pharmakonzern Pfizer hat an seinem Standort Freiburg den ersten Spatenstich für eine weitere Fertigungsanlage für feste, hochwirksame Arzneimittel gesetzt. Diese soll rund 100 Mio. Euro kosten und die jährliche Produktionskapazität um 7 Mrd. Tabletten und Kapseln steigern.Weiterlesen...

05. Nov. 2018 | 10:22 Uhr
200 Millionen-Euro Investition abgeschlossen: (v.l.n.r.) Gary Chiu, Direktor Strategische Projekte, Boehringer Ingelheim Fremont; Uwe Buecheler, Leiter Unternehmensbereich Biopharmazie; Honorable Lily Mei, Bürgermeisterin der Stadt Fremont; Jens Vogel, President Boehringer Ingelheim Fremont; Senator Bob Wieckowski; Wolfgang Baiker, President und CEO Boehringer Ingelheim USA; Markus Wollenberg, Direktor Wirkstoffherstellung, Boehringer Ingelheim Fremont
Standortausbau für Lohnherstellung

Boehringer Ingelheim erweitert Biologika-Produktion in USA

Boehringer Ingelheim hat seine Erweiterung für die biopharmazeutische Fertigung in Fremont in Kalifornien, USA, abgeschlossen. Mit der Investition von insgesamt 200 Mio. Euro über einen Zeitraum von mehreren Jahren erhöht das forschende Pharmaunternehmen die weltweite Kapazität seiner Bioreaktoren auf 290.000 l und schafft 300 neue Arbeitsplätze.Weiterlesen...

02. Nov. 2018 | 12:43 Uhr
Kein Bild vorhanden
Nachhaltige Lebensmittel-Inhaltsstoffe

Symrise investiert 50 Mio. Euro in neuen Standort in USA

Der Aromen und Duftstoff-Hersteller Symrise hat am 30. Oktober 2018 ein Werk für hochwertige natürliche Lebensmittel-Inhaltsstoffe in Banks County, im US-Bundesstaat Georgia in der Nähe der von Atlanta eröffnet. Das Unternehmen investiert 50 Mio. Euro in das Werk.Weiterlesen...

25. Okt. 2018 | 07:38 Uhr
Sekundärverpackungslinie von Vetter am Standort Ravensburg Süd
Standort-Erweiterung

Vetter baut Sekundärverpackung weiter aus

Pharmaverpackungs-Spezialist Vetter erweitert seine Kapazitäten für Sekundärverpackungen und setzt dabei auf modulare Produktion und moderne Analytik.Weiterlesen...

19. Okt. 2018 | 10:19 Uhr
Mehr als 200 Menschen arbeiten im neuen Hightech-Labor, das den Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, ihr Fachwissen zu bündeln.
Investition von 70 Millionen Euro

Boehringer Ingelheim weiht F&E-Zentrum für Veterinärimpfstoffe in Lyon ein

Boehringer Ingelheim hat ein globales Zentrum für biologische Forschung und Entwicklung an seinem Standort Lyon Porte-des-Alpes (LPA) in Saint-Priest, Frankreich, eingeweiht. Mit der Investition in Höhe von 70 Mio. Euro will das Unternehmen seine Position auf dem Markt für Veterinärimpfstoffe ausbauen.Weiterlesen...

23. Aug. 2018 | 07:02 Uhr
Boehringer Ingelheim investiert 85 Mio. Euro in die Solid Launch Factory, die 2020 den Betrieb aufnehmen soll.
Investition von 85 Millionen Euro

Boehringer Ingelheim baut Tablettenfabrik für Markteinführungen

Boehringer Ingelheim hat an seinem Stammsitz mit dem ersten Spatenstich den Bau einer Tablettenfabrik begonnen. Das forschende Pharmaunternehmen investiert in Ingelheim 85 Millionen Euro in eine moderne und flexible Produktion, um für die Vermarktung neuer, innovativer Arzneimittel noch besser aufgestellt zu sein.Weiterlesen...

20. Aug. 2018 | 13:00 Uhr
Piping diagram
Dem digitalen Zwilling zum Durchbruch verhelfen

Bilfinger stellt Digitalisierungsstrategie für die Prozessindustrie vor

In Sachen Digitalisierung führt am „Digitalen Zwilling“ kein Weg vorbei. Aber was tun, wenn bestehende Anlagen digitalisiert werden sollen? Um das effizient zu bewerkstelligen, arbeitet man bei Bilfinger an einer KI-Technologie, mit der Anlagendokumente, ausgehend vom Fließbild, digitalisiert werden können.Weiterlesen...

18. Aug. 2018 | 15:00 Uhr
Flags at a BASF plant in China / Flaggen an einem BASF-Standort in China
Boomtown-Region mit Magnet-Wirkung

BASF plant neuen Verbundstandort in China

Klotzen, nicht kleckern! Wenn es um den Zukunftsmarkt China geht, dann ist Zurückhaltung fehl am Platz. Das denkt sich offenbar auch der Chemiekonzern BASF und will in der südchinesischen Provinz Guangdong einen Verbundstandort bauen. Das mit 10 Mrd. Euro bislang teuerste Projekt des Chemieriesen könnte der technologisch modernste Standort werden.Weiterlesen...

10. Aug. 2018 | 09:05 Uhr
Gerald Schneider ist neuer Geschäftsführer der europäischen Niederlassung von CRB in Basel.
Wechsel von M+W Central Europe

Gerald Schneider neuer Europa-Chef bei CRB

Der US-Anlagenbauer CRB Group hat einen Neuzugang in der Geschäftsführung bekannt gegeben. Gerald Schneider, bisher CFO beim Konkurrenten M+W Central Europe, verantwortet ab sofort das Europageschäft.Weiterlesen...