Kein Bild vorhanden
 
  • Rezirkulation entfällt
  • hohe Energierückgewinnung
  • vollständig automatisiert

Das neue Entalkoholisierungs-Modul verbindet Prozesse für eine effektive Alkoholreduzierung in einem Durchlauf mit niedrigen Temperaturen und Betriebsdrücken. Bei dem effizienten Entalkoholisierungsprinzip kommt Stripping zum Einsatz, so dass im Gegensatz zu anderen Systemen die Notwendigkeit für eine Rezirkulation entfällt. Das Verfahren ermöglicht einen hohen Grad der Energierückgewinnung, was sowohl die thermische Energie als auch die Gefahr des Einfrierens des entalkoholisierten Bieres wird minimiert. Das Entalkoholisierungs-Modul ist vollständig automatisiert und umfasst die auf Dampf basierende „Sterilization-in-Place“ (SIP), sowie ein integriertes Cleaning-in-Place (CIP)-Programm.

Entalkoholisierungsmodul 1401pf905

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Alfa Laval Mid Europe GmbH

Wilhelm-Bergner-Straße 7
21509 Glinde
Germany