Lebensmittelenzym Tolerase  L
Lactase trägt zur Spaltung von Lactose bei (Bild: DSM)

Lactase trägt zur Spaltung von Lactose bei (Bild: DSM)

Milchzucker ist ein natürlicher Inhaltstoffe in Molkereiprodukten. Etwa die Hälfte der Weltbevölkerung leidet an einer Lactoseunverträglichkeit und produziert selbst keine oder nur unzureichende Mengen an Lactase. Sobald die unverdaute Lactose den Dickdarm erreicht, treten Symptome wie Blähungen, Durchfall und Bauchkrämpfe auf. Tolerase L spaltet die Lactose im Magenmilieu mit seinem niedrigen pH-Wert – die optimale Aktivität entwickelt das Enzym bei pH-Werten zwischen 3,5 und 5,5 – und lindert damit diese Symptome. Tolerase L bietet den Herstellern eine Reihe von Vorteilen. Neben einer positiven Stellungnahme der EFSA gehören dazu wissenschaftlich fundierte Nachweise für saure Lactase, die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften in den Schlüsselmärkten und eine beinahe sofortige Erleichterung von den Beschwerden, die durch Lactoseunverträglichkeit hervorgerufen werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DSM Nutritional Products Ltd.

Wurmisweg 576
4303 Kaiseraugst
Switzerland