Symbol

(Bild: Bruno Weltmann – Adobestock)

Pharmazeutisch hochpotente Wirkstoffe (HPAPIs) stellen einen wachsenden Teil der Pipeline für kleine Moleküle dar und stellen besondere Anforderungen an Ausrüstung, Prozesssicherheit, Containment und Anlagendesign. Solche Stoffe machen derzeit einen großen Teil der Entwicklungspipeline für kleine Moleküle von Lonza aus, und die Nachfrage nach der Herstellung wächst.

Die erweiterten Labore sind Teil der kürzlich getätigten Investition, um die Produktionskapazität im mittleren Maßstab am Standort Nansha (CN) zu erweitern und zusätzliche Kapazitäten in Lonzas globalem HPAPI-Produktionsnetzwerk zu schaffen, um der wachsenden Kundennachfrage gerecht zu werden. Mit der Erweiterung steigt die Fläche der mit modernen Analyse- und Produktionsgeräten ausgestatteten Labore am Standort auf 250 m2. Die neuen Labore sollen im März 2022 ihren Betrieb aufnehmen.

Unterstützung klinischer Studien in der Onkologie

Jan Vertommen, Executive Director Commercial Development, Small Molecules bei Lonza, kommentierte: "Mit über 1.000 HPAPIs in der Entwicklung für verschiedene Indikationen besteht ein wachsender Bedarf an HPAPI-Entwicklungs- und Herstellungskapazitäten von der Frühphase bis zur Vermarktung. Die neuen Labore stärken unser globales HPAPI-Produktionsangebot weiter und wir freuen uns, dass die ersten Kunden aus Europa und den USA HPAPI-Programme für unsere neuen Labore in Nansha unterzeichnet haben."

Jason Zhang, F&E-Direktor, Small Molecules API, Lonza, fügte hinzu: "Die Erweiterung unserer HPAPI-Kapazitäten in Nansha ermöglicht es uns, in die HPAPI-Produktion einzusteigen, um die wachsende globale Nachfrage zu befriedigen, insbesondere zur Unterstützung klinischer Studien in der Onkologie. Unsere Präsenz in Nansha ermöglicht es uns, erstklassige, qualitativ hochwertige und zuverlässige lokale Lieferanten von Rohstoffen zu nutzen und so die Geschwindigkeit der Problemlösung und der Produktion weiter zu erhöhen."

Zur Fokus-Seite "Containment"

Fachartikel, Produkte und Nachrichten zum Thema "Containment" finden Sie hier in unserem Themenschwerpunkt.

Über diesen Link gelangen Sie direkt zum Übersichtsartikel "Was versteht man unter Containment?" mit vielen weiterführenden Links und Informationen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?