Vertikaltrockner HVW-VT
  • für keimfreie Gewürze
  • geschmacksschonend
  • kein Flüssigkeitsverlust
Bild: AVA

Bild: AVA

Bei der Produktion von Wurst- Fleisch-und Fischwaren sowie anderen Lebensmitteln setzen Hersteller große Mengen Gewürze und Gewürzmischungen ein. Werte von mehreren Millionen „keimbildenden Einheiten pro Gramm“ (KbE/g) bei Erhalt sind normal. Die Gewürze sollen im industriellen Produktionsprozess möglichst keimfrei in die Lebensmittel gelangen. Die Zahl der Mikroorganismen bei Pfeffer, Koriander, Majoran, Zwiebeln, Paprika und Gewürzmischungen fällt so deutlich unter die lebensmittelrechtlichen Richt- und Warnwerte. Bei Hefe- und Schimmelpilzen erzielt die Anwendung Werte unterhalb der Nachweisgrenze. Die vertikale Technik ermöglicht einen technisch sinnvollen und verschleppungsfreien Materialfluß: die Anlage wird automatisch von oben beschickt und nach der Entkeimung unten entleert. Die Anlage arbeitet komplett ohne Flüssigkeits – und Aromaverlust. Alle Entkeimungsparameter kann der Betreiber produktspezifisch einstellen.

 

 

Hier geht‘s zur Firma.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BHS-Sonthofen Process Technology GmbH & Co. KG

Heinestraße 5
82211 Herrsching
Germany