Feuchtigkeit kein Problem

Etikettenmaterial Hermatherm Top M

17.04.2014 Herma bietet mit Hermatherm top M (Sorte 912) ein spezielles neues weißes Thermopapier. Mit einer Schutzbeschichtung versehen zeigt das Bisphenol-A(BPA)-freie Material überall dort seine Vorteile, wo Thermoetiketten aus wischfestem, lösemittel- und fettbeständigem Papier benötigt werden.

Entscheider-Facts

  • sehr gut bei Feuchtigkeit
  • hoher Weißgrad
  • optimierte Bedruckbarkeit
Etikettenmaterial Hermatherm Top M

Das Etikettenmaterial ist geeigent für die Gewichts- und Preisauszeichnung verpackter Lebensmittel (Bild: Herma)

 Es zeigt sehr gute Ergebnisse sowohl beim Etikettieren von feuchten Oberflächen als auch bei nachträglicher Einwirkung von Feuchtigkeit. Der im Vergleich zu seinem Vorgängermaterial Hermatherm top R (Sorte 918) höhere Weißegrad und die optimierte Bedruckbarkeit im Thermodruck führen zu einer sehr guten Eignung für EAN- und UPC-Codes. Deren korrektes Auslesen wird durch die verringerte Kratzempfindlichkeit noch unterstützt. Wichtig für den Voreindruck: Die glatte Oberfläche von Hermatherm top M ergibt außerdem eine verbesserte Druckqualität in allen klassischen Druckverfahren.

Interpack 2014 Halle 12 – B24

Hier geht‘s zur Firma.

Etikettenmaterial Hermatherm Top M 1403pf906

Loader-Icon