Markt

Evonik nimmt Biolys-Anlage in Brasilien in Betrieb

20.07.2016 Evonik hat in Castro, Bundesstaat Paraná, Brasilien, eine Anlage zur biotechnologischen Produktion von Biolys, eine Quelle für die Aminosäure L-Lysin in der Tierernährung, mit einer Kapazität von rund 80.000 t/a in Betrieb genommen.

Anzeige
Evonik nimmt Biolys-Anlage in Brasilien in Betrieb

Biolys gilt laut Evonik als effiziente L-Lysinquelle in Tierfutter. (Bild: stefanholm – Fotolia)

„Wir entsprechen mit dieser neuen Anlage der seit Jahren steigenden Nachfrage nach Biolys in Lateinamerika und insbesondere in Brasilie“, erklärt Reiner Beste, Vorsitzender der Geschäftsführung von Evonik Nutrition & Care. „Durch die lokale Produktion rücken wir näher an unsere Kunden in Brasilien heran und bieten ihnen eine noch höhere Versorgungssicherheit.“Dazu tragen laut Unternehmen die gute logistische Anbindung des Standorts Castro und ein umfangreiches Netz an Warenlagern in der Region bei. Das Unternehmen produziert am Standort des US-amerikanischen Unternehmens Cargill und bezieht von diesem Standort- und Logistikdienstleistungen sowie vor Ort produzierte Rohstoffe. Als Hauptrohstoff für die Fermentation kommen landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der Region zum Einsatz.

Biotechnologisch aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, gilt Biolys laut Unternehmen weltweit als effiziente L-Lysinquelle in Tierfutter, mit der sich sowohl die Kosten in der Futtermittelproduktion als auch in der Tierzucht nachhaltig senken lassen. Davon profitiere auch die Umwelt: Der Konzern hat in einer vom TÜV Rheinland zertifizierten Ökobilanz nachgewiesen, dass die Eiweißversorgung über das Tierfutter durch die Ergänzung unter anderem von Biolys ein besonders umweltschonendes Konzept darstellt, um Tiere bedarfsgerecht und gesund zu ernähren. „Mit unseren Aminosäuren und unseren Konzepten für eine effiziente Tierernährung wollen wir dazu beitragen, den wachsenden Bedarf an Fleisch, Milch, Eiern und Fisch in der Welt möglichst nachhaltig zu decken“, kommentiert Beste.

Anzeige
Loader-Icon