Filtert Energiekosten mit hohem Wirkungsgrad

Feinstaubfilter Hi-Flo II XL

11.05.2016 Bei den Taschenfiltern der Serie Hi-Flo II XL hat Hersteller Camfil das Filtermedium durch ein überarbeitetes Material der Filterklasse F7 ersetzt. Damit erreichen die Filter die Energieklasse A+ nach der Eurovent-Richtlinie 2015.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Filterklasse F7, Energieklasse A+
  • 54 Prozent Wirkungsgrad
  • umweltfreundliches Entsorgen
Feinstaubfilter Hi-Flo II XL

Das Filtermaterial der Serie Hi-Flo II XL bewirkt einen hohen Wirkungsgrad. (Bild: Camfil)

Die Filter-Serie umfasst vier Modelle mit konisch geformten Filtertaschen unterschiedlicher Länge. Die Filter sind für den Einsatz in der regulären Gebäudelüftung über spezifische Industrieanwendungen bis hin zu Vorfilterstufen für Reinraumansprüche geeignet. Die geringe Anfangsdruckdifferenz und flach ansteigende Druckverlustkurve bewirken für kontinuierlichen Energieverbrauch bei einem konstanten Mindestwirkungsgrad von 54 Prozent. Da der Energieverbrauch rund 80 Prozent der gesamten Betriebskosten einer Lüftungsanlage ausmacht, lassen sich mit effizienten Filtern Energiekosten sparen. Auch das Entsorgen fällt kostengünstig und umweltfreundlich aus: Sowohl Filtermedium wie auch der Polystyrolrahmen sind vollständig zu veraschen.

Anzeige
Loader-Icon