Anzeige
Faller Packaging Portfolio
Faller Packaging

Pharma-Verpackungen: Weit mehr als eine bloße Hülle

Neue und digitale Technologien, zunehmend strengere Regulierungen, sinkende Losgrößen und eine immer kürzere Time-to-Market: Die Pharma- und Healtcare-Industrie sieht sich vielfältigen Herausforderungen gegenüber. Um diese zu lösen, spielt auch die richtige Verpackung eine wichtige Rolle. Sie ist längst mehr als eine bloße Hülle für Lagerung und Transport und übernimmt immer mehr zusätzliche Funktionen – vom Übermitteln von Informationen über Sicherheit und Serialisierung bis zur Steigerung der Attraktivität am Point of Sale. mehr
Eine Kooperation von
&
  • Öffnungsschutz

    Tamper-Evident Lösungen für pharmazeutische Verpackungen

    Medikamente werden bei der Herstellung und im Vertrieb streng kontrolliert wie kaum ein anderes Produkt. Auch für die Verpackung sind verschiedene Merkmale gesetzlich vorgeschrieben, die dem Erstöffnungsschutz und damit der Fälschungssicherheit dienen. Faller Packaging bietet für seine Sekundärverpackungen sogenannte Tamper-Evident-Lösungen an, die einen zuverlässigen Erstöffnungsschutz garantieren.

  • Schneller mehr Planungssicherheit

    Die Faller App mit Daten-Liveabruf

    Die Digitalisierung hält Einzug in allen Bereichen unserer Gesellschaft. Vieles, was bisher analog war, wird digital. Auch bei Faller Packaging beschäftigen wir uns mit diesem Thema und haben für unsere Kunden eine  sehr nützliche Applikation, d.h. App entwickelt. Diese ist über Smartphone und über den Desktop gleichermaßen erreichbar!

  • Veredelungen

    Etikettenveredelung – Für attraktive Optik und längere Haltbarkeit

    Etiketten sind ein wichtiger Bestandteil von Verpackungen der Pharma- und Healthcare-Industrie. Je nach Wunsch des Kunden lassen sich Pharma-Etiketten auf vielfache Weise veredeln, um bestimmte Eigenschaften zu erzielen.

sippa, ein Trinksystem, das es dem Benutzer ermöglicht zu trinken, ohne dabei den Kopf in den Nacken legen zu müssen. Münchner Start-up-Unternehmen iuvas setzt auf Faller Packaging

Cleveres Trinksystem in perfekter Verpackung

Um alten und körperlich eingeschränkten Menschen die Flüssigkeitsaufnahme zu erleichtern, hat das Münchner Start-up-Unternehmen iuvas die Trinkhilfe sippa entwickelt. Bei der Verpackung des Systems, das aus einer Vielzahl von Komponenten besteht, setzte iuvas auf die kompetente Unterstützung von Faller Packaging.

ZOOM-Box MDR 2017/745

Mehr Platz auf Ihren Verpackungen

Die Verordnung MDR 2017/745 (EU) über Medizinprodukte, die im Mai 2021 in Kraft tritt, verpflichtet in Artikel 27.4 Hersteller unter anderem zu einer eindeutigen Kennzeichnung von Produkt und Verpackung. Um den dafür erforderlichen Platz zu schaffen, haben wir für unsere pharmazeutischen Kunden bereits vielfältige Lösungen entwickelt.

2020 NL 5 HEF Produktflug 3 Produkt-Video – Druckveredelung von Faltschachteln

Eyecatcher am Point of Sale

Wie lenken Sie die Aufmerksamkeit am Point of Sale am besten auf Ihr Produkt? Über eine aufmerksamkeitsstarke Verpackung mit interessanten Veredelungen!

2020 NL 5 Webinar Faller Perigord Online-Seminar-Aufzeichnung

Optimise the Artwork and Packaging Supply Chain

Erfolgversprechende Möglichkeiten bietet Ihnen die Digitale Transformation zur Optimierung Ihrer Artwork und Packaging Supply Chain.

mockups-design.com Für ein erfolgreiches Miteinander

Faller Packaging veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht für 2019

Faller Packaging veröffentlicht seinen Nachhaltigkeitsbericht für 2019. Unter dem Titel „Neue Werte für ein erfolgreiches Miteinander“ blickt der Spezialist für pharmazeutische Verpackungen auf ein äußerst gelungenes Geschäftsjahr zurück und zeigt, wie wirtschaftliche, ökologische und soziale Verantwortung im Unternehmen Hand in Hand gehen

H-HE-DryPeel-Flag-Etikett Für die zuverlässige Dokumentation

Haftetikett DryPeel Flag-Label

Faller Packaging hat mit dem DryPeel Flag-Label ein neues Etikett entwickelt. Dieses besteht aus drei Materiallagen und eignet sich besonders für die Dokumentation und einfache Produktbeschriftung. Das Etikett lässt sich in Teillagen rückstandslos und klebstofffrei ablösen und ermöglicht beispielsweise Ärzten, den Einsatz eines Narkosemittels oder eines Impfstoffs sicher und fehlerfrei zu dokumentieren.

MockUp-Website_DE Innovative Inhalte in attraktivem Look

Neue Homepage von Faller Packaging

Seit Anfang Mai ist sie online – die neue Homepage von Faller Packaging. Der neue Internetauftritt des Verpackungsspezialisten stellt die Bedürfnisse der Besucher in den Fokus und ist jetzt noch übersichtlicher und informativer – einfacher zu benutzen ist die Homepage auch noch. Damit sind die gewünschten Informationen nur einen Klick entfernt.

48 h -Takeda Success Story

Komplexe Eilaufträge in 48 Stunden geliefert

Kurzfristig entstehende Bedarfe (Fast Track Scenarios) unseres Kunden Takeda verlangen unter anderem nach verlässlicher Just-in-Time Lieferung der Verpackung durch Faller Packaging.

Multipage-Haftetikett ohne Laminat Umweltfreundlich und funktional zugleich

Multipage-Haftetikett ohne Laminat

Der Spezialist für pharmazeutische Verpackungen Faller Packaging bringt ein neues mehrseitiges Haftetikett für Medikamente auf den Markt. Dieses ist aus Papier ohne Laminat hergestellt und lässt sich somit zu 100 Prozent recyceln. Die Vorteile der bewährten Multipage-Etiketten von Faller bleiben dabei vollständig erhalten.

Wegen der Corona-Pandemie hat Faller Packaging seine erfolgreiche Roadshow 2020 kurzerhand ins Internet verlegt. Seminar mit Perigord nun im Internet

Exklusives Live-Webinar: Optimierung der Supply Chain

Auch in diesem Jahr wollte Faller Packaging mit seinem Know-how rund um pharmazeutische Verpackungen auf Tour gehen. Die Corona-Pandemie verhindert dies nun leider. Doch Faller hat sich etwas einfallen lassen und verlegt die Veranstaltung kurzerhand ins Netz – sozusagen Wohnzimmerkonzert statt Tour. Am 13. Mai können Interessierte von 15 bis 16 Uhr beim Live-Webinar mit dem Titel „Optimisation of the Artwork and Packaging Supply Chain“ dabei sein.

Loader-Icon