Hohe Auflösung, niedrige Kosten

Großschrift-Tintenstrahldrucker 2340, 2350 und 2360

02.03.2011 Die neuen Großschrift Tintenstrahldrucker der Serie 2300 von Videojet ermöglichen hochauflösenden Druck und zugleich Kosteneinsparungen bei der Kennzeichnung von Sekundär- und Umverpackungen. Zu den Merkmalen gehören eine hohe Druckqualität und verbesserte Flexibilität für eine einfache Integration in bestehende Produktionslinien und einen zuverlässiger Betrieb.

Großschrift-Tintenstrahldrucker 2340, 2350 und 2360

Die Systeme der Videojet 2300 Serie bestehen aus einer kleinen, kompakten Einheit und können problemlos in bereits bestehende Produktionslinien integriert werden (Bild: Videojet)

Das „Micro Purge System“ hält die Düsen weitgehend frei von Staub und Abrieb und sorgt für eine dauerhaft hohe Druckqualität, selbst bei rauen und widrigen Produktionsumgebungen. Die Düsen werden vor jedem Druckvorgang automatisch gereinigt. Während der automatischen Druckkopfreinigung wird die verwendete Tinte gefiltert und anschließend dem System zurückgeführt. Dadurch werden kostenintensive Tintenverluste vermieden.

Mit dem System können qualitativ hochwertige Texte, Barcodes, Logos und Grafiken auf poröse und saugende Oberflächen gedruckt werden. Durch den Online Druck von variablen Informationen kann der Vorrat an vorgedruckten Kartonagen erheblich reduziert werden. Dadurch sind die Systeme eine günstige Variante zur herkömmlichen Etikettiertechnik. Die Gestaltungssoftware Clarisoft bietet dem Bediener unfassende Möglichkeiten beim Erstellen von Layouts.

 

 

Loader-Icon