Hohe Taktrate mit optimierten Zykluszeiten

Hochgeschwindigkeits-Etikettiersysteme

23.04.2018 Die M230i-TB4 und M230i-TB6 Etikettiersysteme von Domino wurden speziell für Highspeed-Applikationen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie konzipiert und können mit integrierter Anblas-Funktion bis zu 100 Produkte pro Minute berührungslos etikettieren.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • berührungsloses Etikettieren
  • Auto-Stopp-Funktion
  • hoher Durchsatz

Es können Hublängen von 0 bis 360 mm genutzt werden. Eine Auto-Stopp-Funktion unterbricht die Bewegung bei Berührung eines Hindernisses. Damit sind die Etikettendruckspender besonders vielseitig und sicher.
Für optimierte Zykluszeiten kann eine im Abstand anpassbare Spendekante montiert werden. Dabei druckt der Drucker ein oder mehrere Etiketten im Vorlauf, ohne das Trägerpapier zurückzuziehen, bevor das nächste Etikett gedruckt wird. Das erhöht die Taktrate bei der Batch-Kennzeichnung.
Verbrauchsmittel lassen sich in den neuen Etikettiersystemen schnell und einfach wechseln, was Stillstandzeiten verkürzt. Zudem kann die Thermoleiste werkzeuglos ausgetauscht werden.

Achema Halle 3.1 – F58

1804pf908

Anzeige
Loader-Icon