Ausrüstung

Hydraulikpresse SL 3-75 für Industrieschläuche

18.11.2018 Die Hydraulikpresse SL 3-75 von Uniflex ist vielseitig und verpresst unter anderem Armaturen und Kupplungen an Industrieschläuche von DN 4 bis DN 75. Da die Schlauchleitungen beim Verpressen nicht mit Schmierfett verschmutzt werden, ist die Maschine besonders für den Lebensmittel- und Pharmabereich geeignet.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Pressdurchmesser 88 mm
  • Presskraft 50 t
  • schmierungsfrei
Uniflex SL 3-75_Titelbild

Die Hydraulikpresse ist kompakt gebaut. (Bild: Uniflex)

Neben ihrer Vielseitigkeit bietet die Hydraulikpresse eine kompakte Bauweise sowie niedrige Wartungskosten. Ihre Presskraft beträgt 50 t (500 kN). Die Maschinenöffnung hat einen Durchmesser von 125 mm ohne Backen. Der Öffnungsweg der Pressbacken liegt bei über 55 mm und der maximale Pressdurchmesser bei 88 mm. Dadurch lassen auch größerer Werkstücke verarbeiten und z.B. Armaturen mit Flansch auch ohne Herausnahme der Pressbacken einfach verpressen. Die Maschine ist bedienerfreundlich und auf eine lange Lebensdauer ausgerichtet. Die schmierungsfreie Gleitlagertechnik reduziert Wartungskosten und sorgt für einen geringen Presskraftverlust sowie stabile Prozess- und Wiederholgenauigkeiten.

Zur Homepage.

Anzeige
Loader-Icon