Hygienischer Motor

HygienicDrive

01.02.2008 Die Getriebemotoren der Baureihe Hygienicdrives erfüllen alle Aspekte der hygienischen Konstruktion und Fertigung,

Anzeige

Die Getriebemotoren der Baureihe Hygienicdrives erfüllen alle Aspekte der hygienischen Konstruktion und Fertigung, was auch durch die Zertifizierung nach EHEDG bestätigt wird. Durch seine kompakte Bauweise ist er ebenso prädestiniert für den Anbau an Transport- und Fördereinrichtungen wie für den Einbau in Maschinen und Anlagen. Auf der glatten, leicht zu reinigenden Oberfläche können sich keine Schmutznester festsetzen und Reinigungsmittel ungehindert ablaufen. Bereits die Standardlackierung der Motoren ist resistent gegen Laugen, Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Die Motoren sind in der Schutzart IP 69k ausgelegt, der Anschluss erfolgt über Edelstahl-Rundstecker.

Anzeige
Loader-Icon