Stabil und sicher palettieren

Kontaktloser Heißleim-Sprühauftrag

Pharma
Food
Kosmetik
Chemie
Planer
Betreiber
Einkäufer
Manager

04.11.2020 Aktuell findet das Thema Plastikvermeidung weltweit in Gesellschaft und Industrie große Beachtung. Statt seine Verpackungssäcke mit Plastikfolie zu schrumpfen setzt daher ein Schweizer Hersteller von Mischfutter und Mlichpulver in seinem Palettierungsprozess auf eine Klebelösung.

Entscheider-Facts

  • Das Vermeiden von Plastikabfällen ist nicht mehr nur ein der Gesellschaft, sondern auch in der Industrie ein großes Thema.
  • Ein Schweizer Hersteller von Mischfutter und Mlichpulver setzt in seinem Palettierungsprozess dahe eine Klebelösung ein.
  • Dies macht das Schrumpfen per Plastikfolie verzichtbar und spart so auch Müll beim Kunden.
1_palletstabilization_antislipgluing_robatech_04

Zwei AX-Diamond-Sprühköpfe tragen kontaktlos Heißleimkringel auf.(Bild: Robatech)

Diesen Artikel finden Sie auf dem Portal unserer Schwesterzeitschrift Neue Verpackung.

 

 

 

 

Heftausgabe: Pharma+Food November 2020

Über den Autor

Sarah van Beek, Marketing, Robatech
Loader-Icon