Präzision nicht nur beim Verpacken

Kontrollwaagen Essentus und Flexus

02.09.2019 Mit den Kontrollwaagen Flexus und der neuen Essentus präsentiert Minebea lntec auf der Fachpack 2019 Lösungen für die präzise Gewichts- und Vollständigkeitskontrolle in der Lebensmittelindustrie.

Entscheider-Facts

  • für die Lebensmittelindustrie
  • verschiedene Varianten
  • Modell Flexus in Hygienic Design
Essentus Performance, right focused view top

Kontrollwaage Essentus.

Die ln-Line-Kontrollwaage Essentus gibt es in zwei Grundvarianten: Die Essentus efficiency bietet grundlegende Features, die Essentus performance hingegen wartet mit fortgeschrittenen Funktionen auf. Beide Geräte gibt es zudem für unterschiedliche Gewichtsklassen: Einmal als L-Version für leichte Produkte bis 6 kg als H-Version, mit sich schwere Produkte bis 60 kg verwiegen lassen, mit Fokus auf die
Endverpackungskontrolle.

Minebea Flexus_Highspeed_front

Kontrolwaage Flexus. (Bilder: Minebea)

Die Kontrollwaage Flexus arbeitet durch elektromagnetische Kraftkompensation sehr präzise und mit hohem Durchsatz. Die Waage wurde nach Richtlinien des Hygienischen Designs und ermöglicht somit eine einfache Reinigung und lnspektion.

Fachpack 2019, Halle 3A – 135

Zur Homepage.

Loader-Icon