Ansgar Kretschmer

Redakteur

E-Mail-Adresse: ansgar.kretschmer@huethig-medien.de
Telefonnummer: +49 6221 489-400

Ansgar Kretschmer hat Biochemie studiert, mit Schwerpunkten in pharmazeutischer Biologie und instrumenteller Analytik. Nach einer kurzen Zeit in der pharmazeutisch-analytischen Methodenentwicklung schreibt er nun lieber über Technik und Wissenschaft, anstatt selbst zu forschen und zu entwickeln. Seit 2016 ist er Redakteur für die Fachmagazine CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food.

Ansgar Kretschmer
21. Apr. 2023 | 17:37 Uhr
Impfung per Injektion
Medizinischer Durchbruch: Erstmals über 75 % Wirksamkeit

Ghana lässt neuen Malaria-Impfstoff zu

Zum ersten Mal ist ein Malaria-Impfstoff mit einer Wirksamkeit von mehr als dem von der WHO geforderten Wert von 75 % im Einsatz. Ghana erteilte dem an der Universität Oxford entwickelten Impfstoff die Zulassung.Weiterlesen...

17. Apr. 2023 | 18:03 Uhr
Hände in blauen Handschuhen halten Medikamentenkapsel
Neue Abfülllinie und mehr Lagerfläche

Catalent erweitert Standort Schorndorf

Lohn- und Auftragshersteller Catalent investiert 20 Mio. US-Dollar in den Ausbau seines deutschen Produktionsstandortes in Schorndorf. Mehr Lagerfläche und eine zusätzliche Abfüllinie sollen die Versorgung von Kliniken in der Region stärken.Weiterlesen...

14. Apr. 2023 | 10:39 Uhr
Zahlen
Ganzheitliches Datenmanagement über Cloud-Lösung

Boehringer Ingelheim und Cognizant beschleunigen medizinische Entwicklung

Der Digitalisierungsspezialist Cognizant und das Biopharmazieunternehmen Boehringer Ingelheim treiben künftig gemeinsam die Geschwindigkeit und Qualität der Entwicklung medizinischer Therapien voran.Weiterlesen...

27. Mär. 2023 | 09:45 Uhr
Derouging von Beratherm
Umweltfreundliches Derouging

Stahl-Reinigungsmedium BERA-DE NT+

BERA-DE NT+ ist ein hochaktives Medium zur Entfernung von Rouging auf Oberflächen von austenitischen nichtrostenden Stählen, arbeitet im milden pH-Bereich und ist bestens geeignet für alle gängigen Werkstoffe der pharmazeutischen Produktion.Weiterlesen...

24. Mär. 2023 | 09:23 Uhr
Isolator
Isolator für Zytostatika-Produktion

Zertifizierter CMR Isolator Skan pure

Der Skan pure ist der erste Isolator für die Herstellung von Zytostatika, welcher nach den Leistungskriterien der DIN 12980:2017 mit dem GS-Zeichen der akkreditierten Prüfstelle TÜV Nord Cert zertifiziert wurde. Darin sind nun erstmals die Anforderungen an Isolatoren für die Herstellung von Zytostatika und CMR-Arzneimittel inklusive den durchzuführenden Prüfungsarten beschrieben.Weiterlesen...

23. Mär. 2023 | 10:02 Uhr
Das Indigo80 ist ein kompaktes, tragbares Anzeigegerät und Datenlogger.
Vaisala erweitert Produktfamilie

Tragbares Mess- und Anzeigegerät Indigo80

Das Indigo80 ist ein kompaktes, tragbares Anzeigegerät und Datenlogger. Es eignet sich besonders für Probenahmen, Datenanalyse und Diagnose vor Ort und erlaubt Messungen mehrerer Parameter: Feuchte, Temperatur, Taupunkt, Kohlendioxid, Wasserstoffperoxiddampf.Weiterlesen...

Aktualisiert: 21. Mär. 2023 | 15:57 Uhr
Chemgineering bietet Planung, Beratung und QV aus einer Hand.
Wirtschaftlich und GxP-konform

Planung, Beratung und QV aus einer Hand

Chemgineering bietet als Partner für Anlagenbau Beratung im GxP-regulierten Umfeld. Die Dienstleistungsexperten unterstützen Betreiber bei der Optimierung von Produktivität und der Vorbereitung auf Behördenprüfungen.Weiterlesen...

20. Mär. 2023 | 18:19 Uhr
Internationale Raumstation ISS über der Straße von Gibraltar (künstlerische Darstellung).
Pharmaforschung in Schwerelosigkeit

Bristol Myers Squibb erforscht Biologika-Produktion im All

Der Pharmakonzern Bristol Myers Squibb (BMS) erforscht die Wirkstoff-Produktion im All: Der Anfang vergangener Woche gestartete Space-X-Raumfrachter hat unter anderem wissenschaftliche Ausrüstung zur Internationalen Raumstation gebracht, um die Kristallisation von Biopharmaka in der Schwerelosigkeit zu untersuchen.Weiterlesen...

13. Mär. 2023 | 14:30 Uhr
Therapeutische Proteine sind wichtige Biologika. Sandoz will in diesem Bereich sein Wachstum ausbauen.
Wachstum im Biosimilar-Bereich

Sandoz plant Biologika-Anlage in Slowenien

Generika- und Biosimilar-Hersteller Sandoz plant eine neue Produktionsanlage für Biologika in Lendava, Slowenien. Die Investition von mindestens 400 Mio. US-Dollar wird eine der bisher größten internationalen Investitionen des Privatsektors in Slowenien.Weiterlesen...

08. Mär. 2023 | 11:30 Uhr
Zitronen, Minze, Lavendel: BASF investiert in das Geschäft mit Riech- und Geschmacksstoffen durch neue Anlagen für Citral, Menthol und Linalool.
Projekte in Zhanjiang und Ludwigshafen

BASF plant neue Anlagen für Riechstoff-Produktion

BASF investiert in eine neue Citral-Anlage am Verbundstandort Zhanjiang, China, sowie in Anlagen zur Weiterverarbeitung von Menthol und Linalool am Verbundstandort Ludwigshafen. Grund für die Investitionen ist die wachsende globale Nachfrage für Riech- und Geschmacksstoffe.Weiterlesen...