Luftqualität unter der Lupe

Luftkeimsammler MD8 airscan

22.08.2002 Der Luftkeimsammler dient zur präzisen und validierbaren Überwachung der Luftqualität in Reinräumen...

Für die validierbare Überwachung der Luftqualität in Reinräumen und Isolatoren wurde der Luftkeimsammler MD8 airscan entwickelt. Ein Einweg-Gelatinefilter sammelt Sporen wie z.B. Bacillus subtilius mit 99,99995 %iger Genauigkeit, ohne dabei die Sterilität oder den Laminar-Flow-Strom der Reinräume oder Isolatoren zu beeinträchtigen. Die Membranfilter halten alle keimtragenden Partikel unabhängig von ihrer Größe zurück, während die Restfeuchtigkeit des Filters die Mikroorganismen vor dem Austrocknen schützt. Für den Betrieb außerhalb des kritischen Arbeitsbereichs konzipiert, hält der Sammler die Barrierefunktion zwischen den unterschiedlichen Reinraumklassen beim Einsatz von Isolatoren aufrecht.

Loader-Icon