Markt

Markt

Mehrere Tausend Unternehmen und über 700.000 Mitarbeiter prägen die hygienerelevanten Industrien in Deutschland. Alle Nachrichten und Geschehnisse rund um Pharma-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie finden Sie in dieser Rubrik.

Mit einem massiven Investitionsprogramm will Merck seinen Umsatz in den kommenden vier Jahren deutlich steigern. Bild: Merck
50 Prozent mehr Investitionen bis 2025

Merck verschreibt sich massive Wachstumsstrategie

Der Darmstädter Life-Science-Konzern Merck hat für Zeit bis 2025 ehrgeizige Ziele bekannt gegeben: So soll der Umsatz um 7,5 Mrd. Euro steigen.Weiterlesen...

Weltweite Impfungen
Modellrechnung zu Covid-19-Vakzinen

Pharmaverband: Industrie hat bald genug Impfstoff für alle produziert

Der internationale Pharmaverband IFPMA geht davon aus, dass bald genug Covid-19-Impfstoff für alle Menschen weltweit produziert sein wird. Bis Juni 2022 könnte die gesamte erwachsene Bevölkerung geimpft sein – eine gerechte Verteilung vorausgesetzt.Weiterlesen...

Alpaka Nanobodys Grafik
Alpakas gegen Corona

Hochwirksame und stabile Nanobodies

Ein Göttinger Forscherteam hat mit Unterstützung von Alpakas Mini-Antikörper entwickelt, die das Coronavirus und dessen Varianten effizient ausschalten sollen. Ihr Vorteil: Sie lassen sich besonders schnell und kostengünstig produzieren.Weiterlesen...

Tabletten, Kapseln, Ampulle und Spritze (Bild: nenovbrothers - Fotolia.com)
++ Newsticker zur Opioid-Krise ++ Update vom 02.09.2021

Alle Entwicklungen zur Opioid-Krise in den USA

Opioid-basierte Schmerzmittel haben in den USA tausende Menschen in die Abhängigkeit getrieben und Menschenleben gefordert. Hier finden Sie aktuelle Entwicklungen zu dieser Epidemie. ++ Purdue Pharma zahlt 4,5 Mrd. Dollar in Vergleich ++Weiterlesen...

Blister-verpackte Tabletten (Bild: Mara Zemgaliete - Fotolia.com)
Vergleich in Opioid-Krise

Purdue Pharma zahlt 4,5 Mrd. US-Dollar und wird aufgelöst

Das insolvente Pharmaunternehmen Purdue ist nach einem 4,5 Mrd. US-Dollar schweren Vergleich zur Rolle des Unternehmens in der Opioid-Krise aufgelöst. Kritikern des Urteils kommt die Eignerfamilie Sackler zu einfach davon.Weiterlesen...

FAS übernimmt für den deutschsprachigen Raum Vertrieb, Service und Support von Eurostar Getränkeabfüllanlagen. (Bild: FAS / Eurostar)
Vertrieb von Eurostar-Abfüllmaschinen

FAS Füllanlagenservice erweitert Portfolio

Seit kurzem bietet der Anlagenspezialist FAS Füllanlagenservice auch Neumaschinen des italienischen Anlagenbauers Eurostar für die Getränkeabfüllung im deutschsprachigen Raum an. Neben dem Vertrieb übernimmt der Anbieter auch Service und Support.Weiterlesen...

Firmensitz Eurofarma
Kooperation in Brasilien

Biontech und Pfizer wollen Impfstoff in Lateinamerika produzieren

Biontech und Pfizer haben mit dem brasilianischen Biopharma-Unternehmen Eurofarma eine Absichtserklärung unterzeichnet. Eurofarma soll ab 2022 lieferfertige Dosen des Covid-19-Impfstoffs ausschließlich für Lateinamerika abfüllen und verpacken.Weiterlesen...

Diverse leere Kosmetikbehälter
Ausbau der Personal-Care-Sparte

Clariant übernimmt verbleibende Anteile von Beraca

Clariant hat das brasilianische Personal-Care-Unternehmen Beraca nun vollständig übernommen. Der Spezialchemie-Konzern, der seit 2015 bereits 30 % der Anteile hielt, will damit sein Portfolio für natürliche Kosmetik-Inhaltsstoffe erweitern.Weiterlesen...

Konzernzentrale von Lanxess in Köln
Zweitgrößte Übernahme in der Firmengeschichte

Lanxess übernimmt das Microbial-Control-Geschäft von Duftstoffhersteller IFF

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat sich mit dem US-Konzern International Flavors & Fragrances Inc. (IFF) über die Übernahme des Geschäftsbereichs Microbial Control geeinigt. Kostenpunkt: 1,3 Mrd. US-DollarWeiterlesen...

Novavax-Vial
Anträge bereits eingereicht

Mögliche erste Zulassung für Novavax-Impfstoff in Indien

Der Covid-19-Impfstoff von Novavax könnte schneller als bisher gedacht in Indien zugelassen werden. Das wäre weltweit die erste Zulassung des proteinbasierten Vakzins.Weiterlesen...