Bei Dichtwerkstoffen für die Lebensmittelindustrie wird verstärkt auf Zusatzstoffe tierischer Herkunft verzichtet. Dies geschieht vor allem in Hinblick auf die Einschleppung von BSE-Erregern. Vielfach wurden in der Vergangenheit bei den Dichtwerkstoffen Trennmittel und andere Zusatzstoffe aus tierischer wie aus pflanzlicher Herstellung verwendet. Der Hersteller hat seine Dichtungswerkstoffe überprüfen lassen, so dass nachweislich alle Premiumwerkstoffe frei von tierischen Bestandteilen (ADI-frei) sind. Nur wenn diese Substanzen nicht aus tierischer Produktion gewonnen werden, kann BSE-Freiheit gewährleistet werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Freudenberg Process Seals GmbH & Co. KG

Lorscher Str. 13
69469 Weinheim
Germany