Bartec: Eisenhuth und Kabitoglou rücken in Geschäftsführung auf

Eisenhuth übernimmt in seiner Funktion als COO die operative Verantwortung für den gesamten Produktionsbereich des Unternehmens für Explosionsschutz. Der studierte Elektrotechniker und Betriebswirt verfügt über langjährige, weltweite Erfahrungen im Bereich Produktion, Vertrieb & Marketing sowie der Entwicklung. Vor seiner Tätigkeit bei Bartec war er zuletzt als General Manager/Vice President EMEAI bei Eaton Crouse-Hinds beschäftigt.

Kabitoglou ist als CSO mit der Aufgabe vertraut, die weltweite Vertriebsorganisation und das internationale Netzwerk des Sicherheitstechnikanbieters gezielt zu stärken und weiter auszubauen. Der studierte Elektrotechniker verfügt über langjährige Erfahrung im Vertrieb & Marketing von globalen Unternehmen. Vor seiner Tätigkeit bei Bartec bekleidete er diverse globale Managementpositionen in der Halbleiter- und Telekommunikationsbranche.

 

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?