Citral-Anlage Ludwigshafen

Vitamin E wird aus dem Ausgangsstoff Citral hergestellt, das unter anderem in Ludwigshafen produziert wird. (Bild: BASF)

Die Vereinbarung von BASF und One Rock Capital Partners soll auch die mit dem Standort verbundenen Geschäfte mit pflanzenölbasierten Sterinen, natürlichem Vitamin E sowie anionischen Tensiden und Estern aus dortiger Produktion umfassen. Die zuständigen Behörden haben der Transaktion bereits zugestimmt. Finanzielle Einzelheiten wollten die beiden Parteien nicht verraten.

Der Geschäftsführer der Nutrition-and-Health-Sparte von BASF, Anup Kothari, ist zuversichtlich, dass sich für Kensing als eigenständiges Unternehmen und seine Mitarbeiter neue Möglichkeiten ergeben werden. Das Geschäft mit Sterin-Ester-Inhaltsstoffen in Illertissen, Deutschland, behält BASF bei und konzentriert sich dort weiterhin auf die Entwicklung von Lebensmittel-Inhaltsstoffen und Formulierungen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?