ei der Emuage-Technologie handelt es sich um ein Personalisierungssystem für Kosmetikprodukte. (Bild: BASF)

ei der Emuage-Technologie handelt es sich um ein Personalisierungssystem für Kosmetikprodukte. (Bild: BASF)

Die sogenannte Emuage-Technologie von B2B Cosmetics funktioniert folgendermaßen: Nach Auswahl der Kapseln mit den gewünschten Inhaltsstoffen werden diese direkt im Gerät gemischt. Das Ergebnis ist ein fertiges Produkt, zum Beispiel für die Haar- und Hautpflege oder den Sonnenschutz. Die Markteinführung dieser Technologie soll schrittweise noch 2019 erfolgen. BASF soll zu der Partnerschaft sein Know-how und den neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Kosmetik-Inhaltsstoffe beitragen. (jg)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF AG, Bau C100

Carl Bosch Str. 38
67056 Ludwigshafen
Germany