BASF will Pronova Biopharma in Norwegen übernehmen
„Die geplante Akquisition wird unsere Position im schnell wachsenden und hochprofitablen Markt für Omega-3-Fettsäuren erheblich stärken“, sagt Michael Heinz, Mitglied des Vorstands der BASF (Bild: BASF)

„Die geplante Akquisition wird unsere Position im schnell wachsenden und hochprofitablen Markt für Omega-3-Fettsäuren erheblich stärken“, sagt Michael Heinz, Mitglied des Vorstands der BASF (Bild: BASF)

BASF wird für jede Pronova-Aktie 12,50 NOK in bar bieten. Der Verwaltungsrat (Board of Directors) und das Management von Pronova unterstützen das Angebot der BASF einstimmig und empfehlen dessen Annahme. Darüber hinaus hat BASF verbindliche Zusagen für rund 60 % des Aktienkapitals von Pronova erhalten; dazu zählt der 50,0-prozentige Anteil des Mehrheitsaktionärs Herkules Private Equity Fund, ein rund 9,1-prozentiger Anteil, der indirekt durch die Investmentgesellschaften Kistefos und Kistefos Investment kontrolliert wird, sowie 0,3 %, die sich im Besitz von Mitgliedern des Verwaltungsrats und des Managements von Pronova befinden.

Das Angebot entspricht einer Prämie von 24 % auf den volumengewichteten durchschnittlichen Kurs der Pronova-Aktie in den vergangenen sechs Monaten vor Bekanntgabe des öffentlichen Übernahmeangebots. Auf Basis aller ausstehenden Aktien und einschließlich sämtlicher Nettofinanzverbindlichkeiten ergibt sich ein Unternehmenswert von 4.845 Mio. NOK, etwa 664 Mio. Euro. Das Angebot unterliegt der Genehmigung der zuständigen Wettbewerbsbehörden.

„Die geplante Akquisition wird unsere Position im schnell wachsenden und hochprofitablen Markt für Omega-3-Fettsäuren erheblich stärken. Wir wollen dabei die globale Marktstellung und Erfahrung von BASF mit dem Fachwissen von Pronova bei Omega-3-Fettsäuren kombinieren“, sagte Michael Heinz, Mitglied des Vorstands der BASF und verantwortlich für das Segment Performance Products, zu dem der Unternehmensbereich Nutrition & Health gehört.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF SE

Carl-Bosch-Straße 38
67056 Ludwigshafen
Germany