Kein Bild vorhanden
Best Water Technology übernimmt Pharmawasser-Aktivitäten von Christ Water Technology (Bild: BWT)

Best Water Technology übernimmt Pharmawasser-Aktivitäten von Christ Water Technology (Bild: BWT)

BWT hat die Übernahme der Pharmawasser-Aktivitäten von Christ Water Technology planmäßig zum 1. Oktober 2009 abgeschlossen. Außerdem ist das Unternehmen nun auch zu 49 % an der Zeta-Gruppe beteiligt.

Durch die Akquirierung wächst die BWT-Mitarbeiterschaft um 200 qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter. In einer neuen Organisation unter der Marke „Christ Aqua Pharma & Biotech“ unter Leitung von Henrik Forslund sollen Komplettlösungen für Rein- und Reinstwasser, Wasser für Injektionszwecke, Reindampf, Reinigungssysteme (CIP/SIP), Pharma-Abwasseraufbereitung sowie Serviceleistungen angeboten werden. Gleichzeitig erweitert BWT seine Präsenz mit Standorten in der Schweiz, Deutschland, Schweden und Irland sowie China und Indien. Die 49%-Beteiligung an Zeta soll ein zukünftiges Potenzial im Biopharma-Geschäft erschließen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BWT Aktiengesellschaft

Walter-Simmer-Straße 4
5310 Mondsee
Austria

Christ Water Technology Deutschland GmbH

Steinbeisstr. 41-43
71665 Vaihingen
Germany