Kein Bild vorhanden

Die Bedeutung des Cleaning-in-Place (CIP) für die Pharmaindustrie und Nahrungsmittelproduzenten ist unumstritten. Leider zerstören die aggressiven
Medien immer wieder Dichtungen. In umfangreichen Versuchsreihen ging ein Dichtungshersteller deshalb der Frage nach, welche Dichtungswerkstoffe welchen CIP-Medien standhalten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbH

Schockenriedstraße 1
70565 Stuttgart
Germany