Kein Bild vorhanden

Als „vollen Erfolg“ bezeichnet der Messeveranstalter PennWell Deutschland die diesjährige Cleanrooms Europe. Zum sechsten Mal bot die Fachmesse für Reinraumtechnik eine umfassende Plattform für Entwickler, Hersteller und Anwender der Reinraumtechnologie. Rund 1500 Fachbesucher aus 41 Ländern kamen vom 16. bis 18. Juni nach Frankfurt. Schwerpunkte waren die Pharma- sowie die Halbleitertechnik, die Medizin- und Biotechnologie.


Nach Aussage des Veranstalters hat bereits während der diesjährigen Veranstaltung die Hälfte der Aussteller wieder Standflächen für das kommende Jahr gebucht. Die Cleanrooms 2004 wird vom 29. Juni bis 1. Juli in Stuttgart stattfinden. „Im Südwesten Deutschlands sind führende Unternehme der Schlüsselbranchen Biotechnologie, Maschinenbau, Elektronik und Pharma angesiedelt“, äußert sich Ulrich Rothgerber, Niederlassungsleiter von PennWell Deutschland, zu den Gründen für die Verlagerung des Messestandorts: „Ein weiterer Vorteil ist die Nähe zu Österreich und der Schweiz sowie die gute Verkehrsanbindung.“


Ideeller Träger der Cleansrooms Europe 2004 wird wieder das Fraunhofer Institut IPA sein , das ebenfalls seinen Sitz in Stuttgart hat. Im kommenden Jahr soll die Messe um ein Kongressprogramm und ein Fachbesucher-Forum erweitert werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

PennWell Corporation Representative Office Germany

City Center, Höferlesbach 9
73525 Schwäbisch Gmünd
Germany