Dupont spaltet den Bereich Nutrition & Biosciences ab.

Dupont spaltet den Bereich Nutrition & Biosciences ab. (Bild: Václav Mach - Fotolia)

Die Aktionäre des US-Unternehmens können demnach wählen, ob sie Aktien von Dupont gegen Aktien von Nutrition & Biosciences (N&B), tauschen. Auf die Trennung folgt die gleichzeitige Zusammenlegung von N&B mit International Flavors & Fragrances ("IFF"), wobei die N&B-Stammaktien in IFF-Stammaktien umgewandelt werden.

"Das Management und das Board of Directors von DuPont sind der Meinung, dass die Abspaltung die Wahlmöglichkeiten der DuPont-Aktionäre verbessert und eine attraktive und effiziente Möglichkeit für DuPont bietet, Aktien einzuziehen", sagte Ed Breen, DuPonts Executive Chairman und Chief Executive Officer.

Zum Start des Umtauschangebots wird DuPont die Angebotsbedingungen bekannt geben. Sollte das Umtauschangebot nicht vollständig gezeichnet werden, werden die verbleibenden N&B-Stammaktien durch eine anteilige Abspaltung an die DuPont-Aktionäre verteilt. DuPont hält an dem Ziel fest, den Zusammenschluss von IFF und N&B am 1. Februar 2021 abzuschließen, vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?