Mit dem Coriolis-Messgerät Optimass 7000 können Durchflüsse von 10 bis 430000 kg/h gemessen werden. Seine medienberührten Teile sind in Titan, Edelstahl oder Hastelloy lieferbar und haben eine Oberflächenrauhigkeit von 0,8 µm (optional 0,5 µm). Sämtliche Werkstoffe sind FDA-konform und werden in Übereinstimmung mit Cenelec, ATEX und FM gefertigt. Das Messgerät ist CIP- und SIP-fähig bis 150 °C, selbst entleerend und kommt ohne Strömungsteiler aus. Neben vollverschweißten Tri-Clamp/Tri-Clover-Anschlüssen ist auch ein vollverschweißter Aseptikflansch ohne interne Dichtungen verfügbar. Eine Besonderheit dieses Anschlusses ist das spezielle Dichtungssystem für aseptische Prozessanschlüsse nach DIN 11864-2.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Krohne Messtechnik GmbH

Ludwig-Krohne-Straße 5
47058 Duisburg
Germany