Konti wird Realität

Process Analytical Technology (PAT) ist
ein „Muss“ bei der Verwendung von verketteten Anlagen und auch bei kontinuierlich laufenden Teilprozessen. (Bild: Kadmy - Fotolia)

Wie das Unternehmen vermeldet, sollen die Stellenstreichungen bis 2023 erfolgen und jährlich 85 bis 95 Mio. US-Dollar sparen. Endo will sich zudem bis 2022 von Fertigungsstandorten in Kalifornien, New York und Indien zurückziehen.

Ziel sei es, die Effektivität der Organisation zu steigern, indem Forschungs- und Produktionseinrichtungen zusammengelegt werden. Die frei werdenden Mittel sollen unter anderem in die Einführung eines neuen Präparatss gegen Cellulite investiert werden.

(as)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?