Fagus-Grecon baut ein neues Kundenzentrum

Durch das räumliche Zusammenlegen dieser Bereiche werden die Rahmenbedingungen für eine optimale Betreuung der internationalen Kunden weiter verbessert. Kontinuierliches Umsatzwachstum gefolgt von steigender Nachfrage nach Schulungs- und Serviceleistungen machen diese Erweiterungsinvestition in Höhe von 3 Mio. Euro möglich und auch notwendig. Seit 2012 ist der Umsatz um fast 25 % auf ca. 60 Mio. Euro gewachsen; mehr als 50 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?