Klöckner Pentaplast: Wechsel in der Führungsebene
Klöckner Pentaplast ernennt CFO und COO. (Bild: Photo-K – Fotolia)

Klöckner Pentaplast ernennt CFO und COO. (Bild: Photo-K – Fotolia)

Brent Jones verfügt über Erfahrungen als Manager im Finanzbereich, insbesondere im Chemiesektor. Zuletzt war er interimistischer CFO bei der Pall Corporation, einem börsennotierten Unternehmen, das komplexe Filtrations-, Separations- und Aufbereitungslösungen für Anwendungen im Life-Science- und Industriesektor entwickelt und herstellt.

Heinze soll künftig globale Operationsfunktion, inklusive der Supply-Chain-, Manufacturing-, Quality- und Procurement-Funktionen des Unternehmens leiten. Die Schwerpunkte von Heinzes Arbeit sollen auf der Verbesserung des Kundenerlebnisses durch Qualitätssteigerung, verringerte Durchlaufszeiten sowie Kostenreduzierung liegen.

Der bisherige CTO, Marc Setzen, wird die Position des Chief Engineering Officers übernehmen. Während Hölzls Amtszeit erhöhte sich der Umsatz des Unternehmens von 1,1 auf 1,3 Mrd. Euro und das EBITDA von 113 auf 217 Mio. Euro.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Klöckner Pentaplast Group

Industriestraße 3-5
56412 Montabaur
Germany