Laetus eröffnet Track&Trace Academy in Bensheim

„Ziel ist der Dialog zwischen Betreibern und uns“, formulierte Christopf Staub, Geschäftsführer Laetus, die Idee hinter der Academy. Bislang sei es eher so, dass jeder das Thema Fälschungssicherheit von seinem speziellen Anforderungsprofil aus betrachtet. All diese Sichtweisen und Anforderungen zu einem großen Ganzen zusammenzuführen – das soll das Kompetenzzentrum ab sofort leisten. Die Kapazität der Academy ermöglicht dabei Gruppenstärken bis 80 Teilnehmer. Zielgruppe sind laut Staub Leiter aus dem Bereich Verpackungsproduktion, IT-Spezialisten, Administratoren sowie Prozessexperten. „Die Resonanz aus der Industrie ist bisher sehr positiv, für den Monat November sind wir bereits ausgebucht“, freut sich Staub bei der Eröffnung.

Auch Pharma+Food setzt derzeit stark auf das Thema Track&Tace: Zum einen finden Sie in unserem Heft sowie auf unserem Portal viele Fachbeiträge zum Thema. Zum anderen findet im März 2015 die Veranstaltung ‚Herausforderung Serialisierung‘ im SV-Haus in München statt, eine Networking-Veranstaltung für Betreiber und Lösungsanbieter.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Laetus GmbH

Sandwiesenstraße 27
64665 Alsbach-Hähnlein
Germany