Markem-Imaje übernimmt den Drucker-Hersteller RSI Systems
RSI Systems stellt Tinten und Thermo-Tintenstrahldrucksysteme für Kennzeichnungen an Verpackungslinien und Seriennummerierungen her (Bild: RSI Systems)

RSI Systems stellt Tinten und Thermo-Tintenstrahldrucksysteme für Kennzeichnungen an Verpackungslinien und Seriennummerierungen her (Bild: RSI Systems)

Dadurch wird das Angebot an Kennzeichnungstechnologien und Servicedienstleistungen von Markem-Imaje noch breiter gefächert. Die Unternehmensgruppe kann damit auch auch Lösungen für hochauflösende Codes wie komplexe bi-dimensionale Codes anbieten, die für die Rückverfolgbarkeit, Fälschungssicherheit und im Rahmen von Werbeaktionen eingesetzt werden. RSI Systems bildet eine eigenständige Geschäftseinheit von Markem-Imaje und liefert seine Produkte weiterhin unter der eigenen Marke. Markem Imaje ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der amerikanischen Dover Gruppe in New York.

„Den Kunden von Markem-Imaje wird eine zuverlässige hochauflösende Lösung im Thermo-Tintenstrahldruck angeboten, die ihre Anforderungen optimal erfüllt“, kommentiert Serge Kral, Präsident von Markem-Imaje die Übernahme. „Kunden, Vertriebshändler und Zulieferer von RSI Systems profitieren künftig von der zusätzlichen operativen Unterstützung durch Markem-Imaje. In Kombination mit dem weltweiten Vertriebsnetz erhoffen wir uns eine Zusammenarbeit, die sowohl auf neue wie alte Kunden bestens zugeschnitten ist“, so Kral weiter.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Markem-Imaje GmbH

Schockenriedstraße 8 c
70565 Stuttgart
Germany