Milliarden-Deal: Novartis kauf Wirkstoff von GSK
| von Fabian Liebl
Der Markt für multiple Sklerose kommt auf rund 19 Mrd. US-Dollar (Bild: avarand – Fotolia)

Der Markt für multiple Sklerose kommt auf rund 19 Mrd. US-Dollar (Bild: avarand – Fotolia)

In einem ersten Schritt zahlt Novartis 300 Mio. US-Dollar an GSK; sollte das Medikament weitere Hürden nehmen, könnte der Kaufpreis auf eine Milliarde steigen. Außerdem erhält GSK 12 % aller Umsätze, die das Medikament erwirtschaftet.
Der globale Markt für multiple Sklerose beläuft sich auf rund 19 Mrd. US-Dollar. Novartis hat bereits fünf Medikamente gegen die Krankheit in Entwicklung oder auf dem Markt, darunter der Umsatzrenner Gilenya.

Hier finden Sie die Reuters-Meldung.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.