| von Fabian Liebl

Nestlé Deutschland beabsichtigt, sich aus dem Milchfrischegeschäft zurückzuziehen und die Marken Nestlé LC1 und Lünebest mit starken Partnern weiterzuentwickeln.


Aufgrund dessen soll das Nestlé Werk Lüneburg, einschließlich der Marke Lünebest, mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Juni an die Hochwald Nahrungsmittelwerke veräußert werden. Ebenfalls am 1.Juni sollen die inländischen Produktions- und Vermarktungslizenzen für Nestlé LC1 an die Molkerei Alois Müller übergehen.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pf" existiert leider nicht.