Ingersoll Rand besitzt ein breites Spektrum an Pumpen (Bild: Ingersoll Rand)

Ingersoll Rand besitzt ein breites Spektrum an Pumpen (Bild: Ingersoll Rand)

Der Industriekonzern Ingersoll Rand hat seine neue Zentrale Industrietechnik in Oberhausen erfolgreich eingeweiht.

Am 25./26. Juni 2009 stand der Neubau Kunden, Händlern und Interessenten zu Besuch und Besichtigung offen. Das neu errichtete Kompetenzcenter Industrietechnik ist ein Konsolidierungsprojekt einzelner Standorte aus dem Rhein-Ruhr-Bereich. Die Zentrale Industrietechnik vertreibt folgende Druckluftlösungen: das komplette Spektrum an Druckluftkompressoren inkl. Druckluftaufbereitung, Zubehör und Dienstleistungen, Werkzeuge für die Industrie, Werkstatt und Handwerk, Pumpen für die Fluidtechnik, Hebezeuge, sowie Kompressoren zum Befüllen und zum Entleeren von Tankfahrzeugen (Silo-Lösungen).

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Ingersoll-Rand GmbH

Gewerbeallee 17
45478 Mülheim
Germany