Kein Bild vorhanden

Die deutsche Unternehmensgruppe Oystar übernimmt alle Anteile von Hamba Filltec. Das Bundeskartellamt hat den Zusammenschluss bereits genehmigt, so dass er kurzfristig erfolgen kann. Durch die Eingliederung des Spezialisten für flexible Abfüllsysteme steigt die Zahl der produzierenden Unternehmen in der Oystar-Gruppe auf 17. Der Gesamtumsatz erhöht sich damit um rund 30 Mio. auf etwa 450 Mio. Euro im laufenden Jahr. Hamba gilt als Marktführer im Bereich der Füll- und Verschließmaschinen für vorgefertigte Kleinflaschen und Becher in der Molkerei- und Getränkeindustrie. Die Firmierung bleibt wie bei allen Mitgliedern der Oystar-Gruppe erhalten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

IMA Dairy & Food

Heegweg 19
63691 Ranstadt
Germany

Hamba Filltec GmbH & Co. KG

Im Langental 6
66539 Neuenkirchen
Germany