Kein Bild vorhanden

Die strengen Auflagen der novellierten Trinkwasserverordnung erfüllt der Schlauchtyp Aquapal. Er wird deshalb heute in der gesamten Lebensmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt. Aber auch in Großküchen, zum Befüllen von Trinkwasserbehältern, bei Veranstaltungen im Freien oder als kommunale Notversorgungsleitung ist dieser flexible, nach KTW „A“ und DVGW-W 270 geprüfte Trinkwasserschlauch bestens geeignet.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?